3D Vision Meldung "Protoype Test Only..."

  • [M17xR4]
  • Win10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 3D Vision Meldung "Protoype Test Only..."

    Hallo zusammen,

    ich habe mal die 3D-Vision-Option bei meinem M17xR4 (mit GTX 580m) getestet.
    Läuft alles prima, Brille schaltet etc.

    Aber die permanente Einblendung der Meldung stört:

    "Prototype Test Only
    NVIDIA Confidential.
    Not For Production.
    Not For Release."

    Ich habe den bei google zu findenden "Hack" mit Austausch des Bitmaps in der nvstres.dll durchgeführt. Die Meldung aber bleibt.
    Ich habe die Vermutung, es liegt daran, dass bei mir alles in der 64Bit-Version installiert ist. Daher habe ich die nvstres64.dll auch mal identisch bearbeitet. Dann stimmt aber die Dateigröße mit der originalen nvstres64.dll nicht mehr überein und 3D funktioniert gar nicht mehr.

    Kann mir hier evtl. jemand einen Tipp geben?
    M17xR4
    MSI Leopard Pro
  • Welche Treiberversion benutzt du?
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1070, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870TM: i9-9900K, 32GB 3200MHz, RTX 2080 SLI, 2 * Samsung SSD 970 EVO NVMe 500GB Raid 0, 2 * 1000GB HDD Raid 0, Windows 10 Pro
  • Neu

    Ach hier war ja auch noch was :D
    Also ich leider nicht wirklich.
    Ich selbst hatte diese Meldung auch nie und nen 64 Bit Windows hatte ich damals bestimmt schon drauf. Kann mich nicht erinnern jemals weniger als 4GB Ram gehabt zu haben.
    Ich hatte allerdings damals auch nicht sehr lange ne GPU mit der 3D möglich gewesen wäre, weil ich dann doch relativ schnell aufgerüstet habe.
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1070, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870TM: i9-9900K, 32GB 3200MHz, RTX 2080 SLI, 2 * Samsung SSD 970 EVO NVMe 500GB Raid 0, 2 * 1000GB HDD Raid 0, Windows 10 Pro