MX 18 R2 Grafikkarte wird nicht erkannt

  • [M18xR2]
  • Win10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MX 18 R2 Grafikkarte wird nicht erkannt

    Hallo,

    habe einen Alienware M 18XR2 mit Window 10

    während eines Spiels war plötzlich der Bildschirm schwarz sodaß ich nichts mehr bedienen konnte. Nach Neustart 8 Piepstöne. Grafikkarte ausgebaut und mit Onboard Grafikchip gestartet lief.

    verbaut war eine geforce gtx 660m. Die habe ich ersetzt durch eine Geforce GTX 675m leider wird die nicht im Bios erkannt. Es wird immer nur die Onboard Grafik Intel HD angezeigt. Habe dann versucht die defekte Karte wieder einzusetzen. Eigendlich hätten ja die 8 Piepstöne wieder zu hören sein

    Aber auch hier startet der PC im mit der Intel HD Grafik Habe versucht Nvidia Treiber zu installieren aber das Programm bricht ab weil es keine Karte findet. Was kann ich noch machen ? Danke für jeden Ratschlag
  • Bei einem PEG Fehler setzt sich das Bios selbst auf interne Grafik ( igfx ).
    Wenn die neue Karte drin ist, einfach im Bios von igfx auf PEG umstellen.
    Dann sollte es wieder laufen.
    M15x : I7 - 940xm / Quadro M4000M / 16GB Ram / Samsung 840 evo 750 Gb

    M18xR2: I7 - 3940XM / Quadro RTX 5000 / 16 GB Ram / Samsung 850 Evo

    P570WM : E5 - 1680v2 / Quadro P5000 SLI / 16GB Ram / 2x Samsung 850 pro 1 Tb RAID 0

    P870TM1: I9 - 9900KS / RTX 2080 SLI / 32GB Ram / 3x Samsung 970 evo plus 1Tb / 2x Samsung 860 pro 1Tb
  • @Baddemichl Die Möglichkeit des manuelle Umschaltens gibts doch nur im unlocked BIOS, oder täusche ich mich da?
    M18x: 2920XM, GTX 780M SLI, 16 GB, 1 TB 850 Pro, Evo 500 GB, W7 Home Pr. 64
    M17x R4, 120 Hz: 3920xm, GTX 1060, 16 GB 2133 MHz, 1 TB 860 Evo, W10 Pro
    R7 2700, RTX 2060, 16 GB DDR4, 1 TB 850 Evo, W10 Pro

    In Rente, Feb. 2020: Q9550, GTX 770, 8 GB DDR2, 256 GB SSD, W7 Home Pr.
  • Man kann das Bios auch nicht einfach auf unlocked umstellen. Das ist eine spezielle Version des Bios, die extra geflasht werden müsste.
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1070, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870TM: i9-9900K, 32GB 3200MHz, RTX 2080 SLI, 2 * Samsung SSD 970 EVO NVMe 500GB Raid 0, 2 * 1000GB HDD Raid 0, Windows 10 Pro
  • A-Kai schrieb:

    Also gibt es keine Möglichkeit die Grafikkarte zu aktivieren ohne das BIOS neu zu flaschen
    Das habe ich nicht gesagt.
    Erstmal müssen wir, nach Möglichkeit, klären wo genau das Problem liegt.
    Kannst du sicherstellen dass die 675M funktioniert?
    Hast du eigentlich auch schon beide MXM Slots probiert? Oder kannst du das nicht weil dir die 2. Heatsink fehlt?
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1070, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870TM: i9-9900K, 32GB 3200MHz, RTX 2080 SLI, 2 * Samsung SSD 970 EVO NVMe 500GB Raid 0, 2 * 1000GB HDD Raid 0, Windows 10 Pro
  • M18x-Oldie schrieb:

    @Baddemichl Die Möglichkeit des manuelle Umschaltens gibts doch nur im unlocked BIOS, oder täusche ich mich da?
    Da hast du recht, geht nur mit unlocked Bios.
    Man kann das doch auch irgendwie von Windows aus umschalten, soweit ich mich erinnern kann.
    M15x : I7 - 940xm / Quadro M4000M / 16GB Ram / Samsung 840 evo 750 Gb

    M18xR2: I7 - 3940XM / Quadro RTX 5000 / 16 GB Ram / Samsung 850 Evo

    P570WM : E5 - 1680v2 / Quadro P5000 SLI / 16GB Ram / 2x Samsung 850 pro 1 Tb RAID 0

    P870TM1: I9 - 9900KS / RTX 2080 SLI / 32GB Ram / 3x Samsung 970 evo plus 1Tb / 2x Samsung 860 pro 1Tb
  • Zoldago schrieb:

    Hast du eigentlich auch schon beide MXM Slots probiert? Oder kannst du das nicht weil dir die 2. Heatsink fehlt?
    kann ich auch den anderen Slot benutzen wenn dann der andere nicht belegt ist ? Das könnte ich probieren um zu sehen ob die Karte dort erkannt wird. den Heatsink würde ich weglassen würde den Rechner ja nur kurz einschalten. Wäre das möglich ?
  • A-Kai schrieb:

    und es gab auch keine Fehlermeldung wie vorher 8 x Piepsen
    8 Beeps sind das Display und nicht die Grafikkarte. Kam beim ersten Mal wahrscheinlich weil das BIOS noch nicht auf die Intel umgeschaltet hatte.

    A-Kai schrieb:

    den Heatsink würde ich weglassen würde den Rechner ja nur kurz einschalten. Wäre das möglich ?
    Ist nicht ungefährlich, ich würds eher nicht machen.

    Baddemichl schrieb:

    Man kann das doch auch irgendwie von Windows aus umschalten, soweit ich mich erinnern kann.
    Wenn es beim M18x R2 überhaupt noch geht, dann nur mit installiertem OSD Treiber (wenn ich nicht irre).
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1070, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870TM: i9-9900K, 32GB 3200MHz, RTX 2080 SLI, 2 * Samsung SSD 970 EVO NVMe 500GB Raid 0, 2 * 1000GB HDD Raid 0, Windows 10 Pro
  • Was passiert denn, wenn du in Windows FN+F7 drückst?
    M15x : I7 - 940xm / Quadro M4000M / 16GB Ram / Samsung 840 evo 750 Gb

    M18xR2: I7 - 3940XM / Quadro RTX 5000 / 16 GB Ram / Samsung 850 Evo

    P570WM : E5 - 1680v2 / Quadro P5000 SLI / 16GB Ram / 2x Samsung 850 pro 1 Tb RAID 0

    P870TM1: I9 - 9900KS / RTX 2080 SLI / 32GB Ram / 3x Samsung 970 evo plus 1Tb / 2x Samsung 860 pro 1Tb