Alienware M18 R2 Upgraden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LordFrodo schrieb:

    X-Brackets ?
    Die silbernen "X"e auf der Rückseite, an denen die Heatsink festgeschraubt wird.
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1070, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870TM: i9-9900K, 32GB 3200MHz, RTX 2080 SLI, 2 * Samsung SSD 970 EVO NVMe 500GB Raid 0, 2 * 1000GB HDD Raid 0, Windows 10 Pro
  • Die von den 580ern sollten passen.
    Aber vorsichtig demontieren, die müssten geklebt sein und bei der Montage auf die 880er darauf achten dass zwischen X-Bracket und Karte auch wieder Isoliert ist.
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1070, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870TM: i9-9900K, 32GB 3200MHz, RTX 2080 SLI, 2 * Samsung SSD 970 EVO NVMe 500GB Raid 0, 2 * 1000GB HDD Raid 0, Windows 10 Pro
  • Die der 580er haben, meines Wissens nach, 2 Stege an den Seiten. Soweit ich mich erinnern kann, war
    dies bei den Nachfolgekarten problematisch und konnte Kurzschlüsse verursachen. Darum gab es die
    dann fortan auch nur noch mit einen Steg. Irgendwie sowas hab ich noch in Erinnerung.
    M18x: 2920XM, GTX 780M SLI, 16 GB, 1 TB 850 Pro, Evo 500 GB, W7 Home Pr. 64
    M17x R4, 120 Hz: 3920xm, GTX 1060, 16 GB 2133 MHz, 1 TB 860 Evo, W10 Pro

    R5 5600x, RTX 3070, 16 GB DDR4, 1 TB 850 Evo, W10 Pro


    In Rente, seit Feb. 2020: Q9550, GTX 770, 8 GB DDR2, 256 GB SSD, W7 Home Pr.
  • Ja, läuft. Aber wird gut warm, mit ihren 170W
    3dmark.com/fs/22966612
    M15x : I7 - 940xm / Quadro M4000M / 16GB Ram / Samsung 840 evo 750 Gb
    M17xR2: I7 - 940xm / Quadro M5000M SLI / 16GB Ram / Crucial BX500
    M18xR2: I7 - 3940XM / Quadro RTX 5000 / 16 GB Ram / Samsung 850 Evo
    P570WM : E5 - 1680v2 / Quadro P5000 SLI / 16GB Ram / 2x Samsung 850 pro 1 Tb RAID 0
    P870TM1: I9 - 9900KS / RTX 2080 SLI / 32GB Ram / 3x Samsung 970 evo plus 1Tb / 2x Samsung 860 pro 1Tb
  • Ich bekomme die Grafikkarte nicht richtig stabil. Bei mir geht die Leistung hoch und runter. Fps drops beim benchmark. Über msi afterburner kann ich die Leistung nieder stellen. Gibt es zu der Karte ein bestimmtes vbios oder Treiber? Die Karte saugt ja ultra viel Watt und wird ordentlich warm.
  • Welches Vbios hast du drauf?
    M15x : I7 - 940xm / Quadro M4000M / 16GB Ram / Samsung 840 evo 750 Gb
    M17xR2: I7 - 940xm / Quadro M5000M SLI / 16GB Ram / Crucial BX500
    M18xR2: I7 - 3940XM / Quadro RTX 5000 / 16 GB Ram / Samsung 850 Evo
    P570WM : E5 - 1680v2 / Quadro P5000 SLI / 16GB Ram / 2x Samsung 850 pro 1 Tb RAID 0
    P870TM1: I9 - 9900KS / RTX 2080 SLI / 32GB Ram / 3x Samsung 970 evo plus 1Tb / 2x Samsung 860 pro 1Tb
  • Hallo zusammen.
    Ich melde mich mal wieder nach einiger Zeit.

    Habe meinen M18x R1 jetzt endlich Überarbeitet.

    Hab ihn Komplett zerlegt und gereinigt. Neue CPU und GPU Grizzly Paste drauf und läuft gleich wieder viel Kühler. ^^

    Der Vorbesitzer hat viel zu viel Paste rein geschmiert ist schon total übergelaufen. Reinigung hat erst mal eine Stunde gedauert (((.

    Ich hab jetzt von 8 auf 32 Gb DDR3 160 mHz geupdatet und läuft sehr gut.
    Neue CCOM Batterie rein.
    Und einen neuen Akku aus China bestellt. (Hoffe der geht auch dann gut da es ein nachbau ist.)

    Hätte aber jetzt trotzdem noch eine Frage ???

    Ich hab die Option einen Gebrauchten Alien17 Zoll aus 2015-16 zu bekommen. Wo der Display Defekt ist aber die Grafikkarte läuft laut Test Tadellos.

    Es wäre eine GeForce GTX 980M 8GB GDDR5.
    Laut unserem Chat von damals sagtet ihr ja diese sollte verbaut auch ohne Probleme Funktionieren.

    Müsste man dann noch was ändern oder neu verbauen ? Oder Updaten damit es laufen würde ?

    Denkt ihr das wäre es wert ? Denke schon. ))

    Danke für die Hilfe LG.
  • Die müsste eigentlich laufen, weiß jetzt nicht genau ob die Kühlung angepasst werden müsste.
    Ist die GTX 980M 8GB mit extra Strom Anschluss?
    Meine verbaute hat keinen aber die gibt es auch mit.
    AMD Ryzen 3 3300X
    Gigabyte B450 Gaming X
    16GB S.Skill 2x8GB Aegis F4 3200MHz
    MSI RTX 2070 Gamig X 8GB
    Be Quiet Shadow Rock Slim
    BeQuiet System Power 9 600W
    WD Blue SN570 500GB M.2
    Samsung EVO 850 250GB SSD
    Sharkoon M25 Silent PCGH Edition gedämmt
  • Guck erst nach ob es tatsächlich eine MXM Karte ist. 2015-16 müsste schon ein R2 wenn nicht sogar ein R3 sein und da sind die GPU verlötet.
    Ich meine im R1 (letztes Model mit MXM Karte) war damals bei der 880M Schluss.
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1070, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870TM: i9-9900K, 32GB 3200MHz, RTX 2080 SLI, 2 * Samsung SSD 970 EVO NVMe 500GB Raid 0, 2 * 1000GB HDD Raid 0, Windows 10 Pro
  • so leute ich mal wieder hatte irgend wann von 1 tb auf eine 2 tb geklont und die dann eingebaut .läuft wie immer ,ansonst alle daten immer ausgelagert .naja irgend wann hat ein superstar mir ermöglicht von seime server auf alle hoolywood filme zureifen zu können .naja ganz ehrlich du würdest alles kucken wollen .
    so also hab ich mir eine tb platte gekauft ,und möchte nun mein komplettes programm von der 2 tb auf die 4 tb samsung klonen .um die dann einzubauen .
    plan die 2tb zu löschen und dann als speicher zu nutzen .

    so die 2tb ist drinn die 4 tb angeklemmt und will klonen erkannt wird sie nachdem ich sie normal formatiert habe .problem die 2 will nicht auf die 4 klonen warum weis ich nicht ?

    also was mache ich falsch ? das feld der 4 wird angeszeigt ist aber hellgrau statt dunkelgrau zum starten .
    1 X M18x R2 | Intel® Core™ i7-3720QM 6MB 3.6GHz| Dual 2GB GDDR5 Nivida 1xGTX 675M | 32 GB 1.600 MHz | 1 x SSD - 2 TB . mit WIN 10