neue ssd !

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hallo erst mal ich bin der rüdiger falls sie es noch nicht wussten und frohes neues jahr an alle .
    so ich habe irgend wann mal von meiner 1000 hdd musik ,filme,und was man nicht so oft braucht auf 3 andere hdd rübergeschoben .dann habe ich die 1000 mit wenig zeugs auf eine 250 ssd gespiegelt .ergebnis sauschnell alles und start in 12 sekunden hochgefahren .
    naja irgend wann nervte es immer wieder verschiedene hdd anzuklemmen .
    ich habe mir dann eine 1000 ssd geleistet .eine 2te soll im märz folgen .
    so habe die 250 ssd gespiegelt auf die 1000 ssd .alles lief perfekt .jetzt kann ich von der 1000 ssd aber auf keine der hdd mehr zugreifen .es zeigt immer an keine berechtigung .ich habe alle haken aber gesetzt trotzdem geht es nicht .also 25ssd wieder rein ein teil draufgezogeen .dann 1000 rein und von der 250 alsexterne auf die 1000 draaufgeschoben .das undgefähr so 10 bis 12 mal umgebaut .am rand des nervenzusammenbruchs . sso jetzt fehlt nur noch die musik und die filme .die dateien sind aber zu gross um die auf die 250 zu bekommen .
    also 1 x 1000 hdd liegt jetzt noch und davon sollen die dateien auf die wieder eingebaute 1000 ssd drauf .
    wer hat lust mir zu helefen ich habe schon alles versucht you tube anleitungen unsw.ich habe team viewer .
    wäre klasse wen morgen früh oder auch sonntag jemand mir gerade schauen könnte wo der hund begraben liegt .
    einfach melden ich machs einfach kann mich anrufen 0170-3112620

    gruss rüdiger
    1 X M18x R2 | Intel® Core™ i7-3720QM 6MB 3.6GHz| Dual 2GB GDDR5 Nivida 2xGTX 675M SLI | 32 GB 1.600 MHz | HDD 250 GB .mit WIN 10
  • Wahrscheinlich hängt es mit den Eigentumsrechten der Verzeichnisse zusammen.
    Hast du die ganzen Häkchen mit der 1000er gesetzt? Wenn ja, mach das mal mit der 250er (wo offensichtlich der original Eigentümer drauf ist) und versuch dann nochmal von der 1000er drauf zuzugreifen.

    Alternativ kannst du auch versuchen die Eigentumsrechte für die Verzeichnisse zu übertragen. Das ist z.B. hier beschrieben "Take Ownership".

    Oder du kannst versuchen ob du die Daten HDD temporär als 3. Festplatte einbauen kannst, also anstatt des CD/DVD Laufwerks. Dabei dann mit der 250er booten, wegen der Eigentumsrechte, und dann die Daten von Platte 3 (1000er HDD) auf Platte 2 (1000er SSD) kopieren.
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1070, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870KM: i9-9900K, 32GB 3200MHz, GTX 1070, Samsung SSD 960 EVO NVMe 1TB, Windows 10 Pro
  • ok allso erst mal vielen dank ich probiere erst das erste . morgen abend .

    sollte das nicht klappen schau ich nach dem link .

    klappt das auch nicht werde ich das mit dem doppelt einbau machen .davor habe ich aber etwas muffe nicht das was schief läuft .

    ich sage auf jeden fall bescheid welches geklappt hat .
    1 X M18x R2 | Intel® Core™ i7-3720QM 6MB 3.6GHz| Dual 2GB GDDR5 Nivida 2xGTX 675M SLI | 32 GB 1.600 MHz | HDD 250 GB .mit WIN 10
  • Wo mit hast du eigentlich die 250er gespiegelt?
    Wenn man nen sauberen Klon auf die neue Platte spiegelt hat man die Probleme eigentlich nicht.
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1070, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870KM: i9-9900K, 32GB 3200MHz, GTX 1070, Samsung SSD 960 EVO NVMe 1TB, Windows 10 Pro