Vorsicht vor Nvidia Treiber 397.64

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Um das zu sehen, müßte ich den Fuck Treiber nochmals installieren, da ich ja den Vorgänger draufgemacht habe.
    Normalerweise sind es in der Übersicht Programme und Features, 6-Programminstallationen von Nvidia zu sehen.
    Bei dem Fuckin sind es nun 8.
    Wie die neuen Features genau heißen, also 2 neue Features die sich anscheinend um 3D Rendering kümmern, kann ich nur herausfinden wenn ich die Kacke
    neu installiere. Dadurch könnte man sowohl bei Clevo oder AW nachprüfen ob es was mit der Spannung zu tun hat,was ich aber nicht glaube, was zu einem Karten Bruch führen könnte.
    AW 17 120Hz / i7 4940MX / GTX 1070 / 32GB / Win10 Pro
  • Ich schick morgen die Karten zu Eurocom. Die haben vorab schon die Daten der Notebooks bekommen.
    Die schauen sich dann an, was alles defekt ist. Dann sollte ich eine Antwort bekommen, an was es lag.
    M15x : i7 940xm / GTX 680m / 16GB Ram / Samsung 840 evo 750 Gb

    P570WM : E5 - 1680v2 / Quadro P5000 SLI / 16GB Ram / 2x Samsung 850 pro 1 Tb RAID 0
  • Bis jetzt kein Problem mit dem Treiber.
    Wenn du mit DDU alles von Nvidia gelöscht hast, auch manuell die nVidia Ordner unter (C:) Programme und Programme (86),
    legt dieser Treiber beim öffnen, keinen neuen Nvidia Ordner unter (C:) an. Der Ordner verschwindet einfach.
    Solange er den Ordner Nvidia nicht von selbst anlegt, liegt ein Problem vor.
    Wie vorher schon beschrieben, läßt er sich in noch einen bestehenden Nvidia Ordner kopieren und installieren.
    Normal ist es aber nicht.
    Es ist aber nicht das erste mal das wir das bei neuen Treibern bemerkt haben und wie ich schon erwähnte,
    legt sich das so nach einer Woche nach Neuerscheinung und er legt dann den Nvidia Ordner unter (C:) von selbst an und
    die Installation verläuft wie gewohnt.
    AW 17 120Hz / i7 4940MX / GTX 1070 / 32GB / Win10 Pro
  • Was habt Ihr den für Karten drinn ?
    Die normalen 1070 MSI Vers 1.0, wie meine mit der ID für den AW 17-R1 120HZ, habt Ihr glaube nicht.
    PCI\VEN_10DE&DEV_1BE1&SUBSYS_05AE1028

    Oder habt Ihr die schmalen oder breiten mit der G-Sync ID drinn da ?

    Ich habe außerdem auch keinen SLI Anschluß.

    Meinerseits liegt Euer Brick Karten Problem an den halt verschiedenen 1070 Kartenmodellen, da verträgt sich was nicht.
    Ganz schön schlimm.
    Ich bin mir nicht einig mit dem Spannungsunterschied.
    Abwarten was Eurocom dazu sagt.
    Ärgerlich, ich wäre schon auf über 100 was Eurocom betrifft. :cursing:
    Auch nach diesem ganzen Kack mit dem Woodstack den ich durchgezogen hab.
    Bilder
    • 2 (2).JPG

      982,66 kB, 2.319×1.739, 3 mal angesehen
    AW 17 120Hz / i7 4940MX / GTX 1070 / 32GB / Win10 Pro
  • Und was Eurocom anbetrifft.
    Was ich selbst verwirklicht habe um eine 980 GTX Desktop Karte mit zusätzlicher Stromversorgung in einen AW17-R1 zu verbauen, ohne von dem
    eigenhändig entwickelltem Kühlsystem zu sprechen, was ich bis jetzt verwende.
    Hat Eurocom einfach in Ihrem Verkaufsangebot für die 980 GTX Desktop MXM Karte, in Ihrem Angebot dargestellt das diese Karte auch für das AW17-R1
    kompatibel ist, indem sie meine Installations Anleitung in Ihrem Verkaufsangebot verlinkt haben.
    Man kann vorher ja auch mal fragen, ob mir das Recht ist, oder ?
    In meiner Anleitung dazu, bemerkte ich, das ich keine Verantwortung für diese Manipulation übernehme und das diese eventuell zu einem Schaden führen kann.

    GTX 980 N16E-GXX
    AW 17 120Hz / i7 4940MX / GTX 1070 / 32GB / Win10 Pro

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SPOCK ()

  • Also bei mir im Laptop hatte die 765M Probleme mit Section 64 und 24.
    Erst mit Section 62 hab ich ca. 40 fps in Borderlands 1 (spiele ich aktuell mit nem Kumpel) dazu bekommen.
    Die Section 62 hab ich einfach genommen weil die da schon vorkam für die Karte, mir wurde aber auch hier schon gesagt das jemand immer 33 benutzt.
    Ich frage mich wovon das abhängt und was die Sections überhaupt genau machen.

    In der Inf Datei ist nämlich noch wenn man weiter runterscrollt für jede Section so 2 Zeilen mit weiteren Daten aus denen ich aber nicht schlau werde, unter anderem oft dasselbe.
    Ich bin ja jetzt bedient aber interessieren wie das ganze Funktioniert und was das zu bedeuten hat, würde es mich trotzdem.

    Oder warum die 680M besser ist als die 765M.
    Könnte mir gerade eine 970M für 280 € kaufen oder einen M15X mit 680M für 400 €
    Schwierige Entscheidung für mich.
    M17x R4 i7 3610-QM / 32GB RAM / GTX 765m / Sandisk 240 GB SSD / Win 10 Pro