M2 SSD nachrüsten

  • [15 R3]
  • Win10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • M2 SSD nachrüsten

    Hallo. :)

    Ich grüße Euch !

    Ich bin neu hier und habe mich direkt registriert, in der Hoffnung ich finde Hilfe.
    Bin seit Sommer Besitzer eines AW 15R3 und habe viel Freude daran. Das AW 15R3 besitzt ja 3 freie Schächte für M2 SSD´s. Einer davon ist werkseitig bereits mit einer 256 GB großen M2 SSD bestückt. Nun wollte ich zusätzlichen Speicher nachrüsten und habe mir eine Crucial Mx300 525 GB bestellt. Diese kam innerhalb von 2 Werktagen bei mir an und ich habe sie direkt problemlos eingebaut. Nach dem Starten wollte der Rechner direkt ein HDD Passwort, welches ich aber nicht habe. Hat das schonmal jemand gehabt ? Ich meine wenn ich die SSD neu erwerbe, kann diese doch nicht passwort-geschützt sein, oder ? Nach 3 - maliger Falscheingabe des Passworts, fährt er normal hoch und ich bin auf dem Desktop. Die SSD wird im Arbeitsplatz nicht angezeigt, auch in der Verwaltung nicht. Im BIOS ist sie als "Crucial 525GB" aufgelistet, jedoch unter Security steht das sie gesperrt (locked) ist.

    Danke für eure Hilfe.

    LG Buddy
    AW 15R3, 6820HK, 1070, IPS 4K, 8 GB, 256 M2, 1 TB@7200 rpm...
  • Hallo,
    du hast Recht, eigentlich sollte eine neue Platte, egal welche Bauform, ohne Passwort bei dir angekommen.
    Evtl. hast du einen, mit Passwort versehenen, Kundenrückläufer erhalten.
    Wenn keiner ne andere Idee hat (kenne das AW 15 R3 nämlich nicht), wirst du dich wohl mal mit dem Händler in Verbindung setzen müssen, um das zu klären.
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1060, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870KM: i7-6700K, 32GB 3200MHz, GTX 1070, Samsung SSD 960 EVO NVMe 1TB, Windows 10 Pro
  • Danke für die Antwort. Ja das denke ich auch. Nur wer das Passwort gesetzt hat, kann dieses auch wieder entsperren.

    Ich hatte unmittelbar bei Auftreten des Problems den Kundenservice angerufen, welcher aber auch keine Lösung anbieten konnte. Ich habe die M2 SSD heute zurückgesendet.
    Neu erworben habe ich jetzt eine 960 EVO von Samsung. Auf einen neuen Versuch ;)

    Kann mir vielleicht einer erklären, wie ich im BIOS Einstellungen vornehmen muss, um Windows auf der M2 SSD zu installieren ?
    Das wäre echt sehr hilfreich. Bisher bin ich daran immer gescheitert.

    Vielen Dank.
    AW 15R3, 6820HK, 1070, IPS 4K, 8 GB, 256 M2, 1 TB@7200 rpm...
  • Im Bios musst du höchstens die Bootreihenfolge auf die neue Platte anpassen, damit er beim Booten auf diese als erstes zugreift.
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1060, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870KM: i7-6700K, 32GB 3200MHz, GTX 1070, Samsung SSD 960 EVO NVMe 1TB, Windows 10 Pro