Alienware 17 R3 oder R4? Wie gefällt euch das neue Design?

  • Alienware 17 R3 oder R4? Wie gefällt euch das neue Design?

    Hallo Alienware Freunde,

    ich hatte ganz übersehen das es mittlerweile ein neues Redesign beim Alienware 17 gibt.
    Da ich zurzeit auf der Suche nach einem neuen High End Laptop bin habe ich mich natürlich auch bei Alienware umgesehen.

    Ich muss aber ehrlich sagen so ganz vom Hocker haut mich das neue Design aber nicht :(
    Ja das Gerät ist dünner ( das ist super ) und es soll kühler bleiben ( noch besser ) aber irgendwie finde ich das vorherige Design des R3 etwas schöner, mir fehlen die hinteren Beleuchtungsstreifen
    und besonders negativ gefällt mir das hintere Stück das jetzt über das Display hinaus ragt. Ich weiß das erleichtert die Kühlung und ist der Grund warum es dünner ist aber vom Design ist es meiner Meinung nach nicht so schön.

    Ich muss dabei sagen ich habe es noch nicht in echt gesehen vielleicht ist es ja dann ganz anders ;) Momentan würde ich das R3 jedoch vorziehen jedoch mache ich mir etwas Sorgen ob das finanziell gesehen ein Griff ins Klo ist?
    Maximal bekomme ich da eine GTX 980M und bei den neuen Geräten ist ja selbst die Variante mit GTX 1060 deutlich leistungsstärker, mir fehlt es sehr schwer zu entscheiden ob die 980M ausreicht.

    Was denkt ihr? Würdet Ihr jetzt noch ein R3 kaufen? Und wie gefällt euch das neue Design?


    Freue mich über eure Antworten! :)
  • Ich habe jetzt nicht deinen kompletten Beitrag gelesen aber was ich zum Thema design sagen kann ist, dass mir die neuen Geräte wesentlich besser gefallen.
    1. sind Sie schlanker
    2. durch die Positionierung der LEDs recht futuristisch
    3. Die Lüfter hinten am Gehäuse haben schon etwas.
  • In dem Fall kann man einen Laptop wohl mit einer Frau vergleichen: wenn du nur aufs äußere schaust, wirst nicht lange Freude damit haben :D

    Soll heißen, einen Laptop nur am Design auszusuchen ist mMn der komplett falsche Ansatz. Ich würde eine neue Generation immer einer Älteren vorziehen, wenn es im eigenen Budget liegt. Ob das Design jetzt nun gut ist oder nicht möchte ich gar nicht kommentieren, das ist sowieso eine persönliche Entscheidung.

    Bezüglich der Grafikkarten, folgende Reihenfolge: 1060 < 980 < 1070 < 1080. Im Detail hier nachzulesen: notebookcheck.com/Mobile-Grafi…Benchmarkliste.735.0.html
    M17xR3 (RIP): 580M GTX / i7- 2760 QM / 128 GB SSD, 500 GB HDD / 8 GB Ram / Blue-Ray Laufwerk
    XPS 13: i5-6200U / 256 GB SSD / 8 GB Ram / Full-HD Display
  • Wenn das Geld keine Rolle spielt würd ich immer die neuere Version holen. Ok das Design ist Geschmackssache aber die verbauten Teile sind jedoch um ein vielfaches besser. Ich hab mir auch das neue Design geholt und bin schon gespannt drauf. Und bei dem Vorgängermodell haben mir die gebogenen Ecken nicht gefallen. Den einzigen Nachteil den ich finde, ist das relativ wenig usb 3 Schnittstellen vorhanden sind und das es kein optisches Laufwerk gibt.