Grafikkarte aufrüsten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikkarte aufrüsten

    Hi ich würde an meinen pc gerne die grafikarte aufrüsten

    dell alienware x51
    cpu intel i5 -3450
    grka nvidia gt 640
    netzteil 240W

    zu meiner Frage.
    Was macht sinn? was musste alles gemacht werden?
    worauf is zu achten ?

    für antworten danke im voraus

    MFG Maelmaen
  • Guten Abend.

    Deine Infos sind ein wenig dürftig, deshalb von mir die Frage.

    Warum willst du die Grafikkarte aufrüsten?
    Welche Arbeiten führst du am Rechner aus?
    Spielst du Grafikintensive Spiele oder zockst du gar nicht?

    Grundsätzlich musst du darauf achten, das du die kleinen Grafikkarten holst und nicht die Standart. Ich glaube die nennen sich Mini-ITX/mATX das will ich aber nicht beschwören. Des weiteren Muss dein Netzteil auch passen, da kann ich dir allerdings nicht bei helfen, da ich keine Ahnung von Netzteilen usw habe.

    In den Beiträgen die ich kenne, wird immer von Nvidia GTX 960 oder 970 Karten gesprochen und diese empfohlen, ich selber habe aber keine nützlichen Erfahrungen, da ich das System nicht besitze.

    Aber ich denke das Google dir mit "Alienware x51 + GTX 960" ne Menge sagen wird.


    Liebe Grüße
  • danke schon mal für die antwort

    Ich nutze den pc hauptsächlich für pc games
    Hab jetzt ein neues spiel installiert des nicht ganz flüssig läuft :
    Prozessor2 GHz Dual-Core Intel oder vergleichbarer AMD ProzessorArbeitsspeicher2 GB RAMGrafikkarteNvidia Geforce GTX 470 Serie, ATI Radeon HD 6700 oder besser (min. 1 GB VRAM)
  • maelmaen schrieb:

    Prozessor2 GHz Dual-Core Intel oder vergleichbarer AMD ProzessorArbeitsspeicher2 GB RAMGrafikkarteNvidia Geforce GTX 470 Serie, ATI Radeon HD 6700 oder besser (min. 1 GB VRAM)

    Wenn das die Anforderungen des Spiels sind, dann erfüllst dein X51 die aber locker. Was genau verstehst du unter "läuft nicht ganz flüssig"?
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1060, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870KM: i7-6700K, 32GB 3200MHz, GTX 1070, Samsung SSD 960 EVO NVMe 1TB, Windows 10 Pro
  • Hallo, bzgl dem X51 wurden hier bereits diverse Threads geöffnet, daher hier in Kürze: Aufrüsten gehen im Referenzdesign 760,960,970,980,1050,1050TI, 1060, 1070. Bei der 980 bzw 1070 weis ich nicht was im Gehäuse selbst wegen Platzmangel aus getauscht werden muss. Die 1060gtx mit 6gb vram oder die 1050TI wäre meine Empfehlung. Das Netzteil kann ausreichen je nach GK. Ein 330Watt ist halt bei den grösseren gpu cpus notwenig.
    Lg
    Phoenixza
    Area-51 <3 (2010)| 2X | Lunar Shaddow | Xeon W3690 | nVidia GTX 1070 | 24 GB RAM | 512 GB SSD | 3x 1 TB HDD | 1650 x 5400 | W10 Pro 64 | Firestrike 14.186
    X51 R3 | | | nVidia GTX 1070 | 16 GB RAM | 512 GB SSD | 1920x1080 | W10 Home 64 | Firestrike 14.409