Alienware m18x R2 Kaufen oder sein lassen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Alienware m18x R2 Kaufen oder sein lassen?

    Hallo Community,

    bräuchte mal wieder euren Rat da Ihr mir das letzte Mal bereits gut geholfen habt als ich mir ein Alienware 17 gekauft habe.
    Zurzeit läuft bei Ebay eine Auktion für ein Alienware M18x R2 mit einer HD 7970M. Das Teil ist auf den Bildern in einem Top Zustand
    und laut Verkäufer stets gut gepflegt worden. Nach Verhandlung möchte er es komplett mit OVP Anleitungen usw. für 1100 Euro verkaufen.

    Da ich mit dem Gedanke spiele da zuzugreifen würde ich gerne von euch wissen ob sich diese Anschaffung lohnt? Hatte überlegt eine zweite HD 7970M im Crossfire Verbund laufen zu lassen
    oder eventuell auf eine GTX 880M aufzurüsten? Was denkt Ihr wäre das eine gute Option?

    Freue mich wie immer auf eure Antworten! :)
  • Hallo.
    um den Preis bewerten zu können müsste man die Ausstattung kennen.
    Es gibt bei ebay auch deutlich günstigere, die auf den Bildern auch alle gut aussehen.
    M11x R3 Nebula Red: i7-2637M, 16GB Ram, GT 540M 2GB, Samsung SSD 850 Pro 512GB, WWAN 3G, Windows 10 Pro
    M17x R4 Nebula Red 120Hz: i7-3940XM, 32GB Ram, GTX 1070, 500GB SSD, 1,75TB HDD, Windows 10 Pro
    AW17 120Hz 3D: i7-4940MX, 16GB Ram, GTX 880M, Samsung SSD 840 Evo 120GB, 750GB HDD, Windows 10 Pro
    AW18: i7-4940MX, 32GB 2133MHz, GTX 980M SLI, 2 * Samsung SSD 850 Pro 256GB Raid 0, mSata Samsung SSD 850 Evo 500GB, Windows 10 Pro
    Clevo P870KM: i9-9900K, 32GB 3200MHz, GTX 1070, Samsung SSD 960 EVO NVMe 1TB, Windows 10 Pro