Hilfe mein Rechner [Aurora R3] lässt sich nicht auf Win10 aufrüsten !!!

  • [Aurora R3]
  • Win10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nun, wenn's mit den Treibern nicht klappt, würde ich pers. kein Geld für ein anständiges Mainboard da reinhängen, nur dem Gehäuse zuliebe.
    Das würde mich noch mehr ärgern. Im Vergleich zum verbauten Aurora R4 Chipsatz, ist der vom R3, obwohl er nur 6 Monate jünger ist,
    wirklich shit. Ich würde versuchen es mit Win7 und einer SSD zu verkaufen und mich danach an was anderem erfreuen.

    Chipsatzvergleich R4- Intel X79 Express / R3- Intel P67 Express
    AW 17 120Hz / i7 4940MX / GTX 1070 / 32GB / Win10 Pro
  • einfache lösung möglich die funktionieren sollte habe selbst ein Aurora r3 Board nicht in einem dell rechner verbaut

    als erstes f2 beim boot ins bios ein Supervisor oder user Passwort einrichten

    hochfahren update ausführen, (jedes grössere hauptupdate verursacht bei dem board einen rebootfehler durch dessen es sich aufhängt)

    wärend updates dieser bei jedem erreichen der eingabe des passwortest zuerst denn rechner ausschalten, neu hochstarten, das verhindert einen soft-reboot

    danach Passwort eingeben bei jedem weiterem reboot vorgang wiederholen vioala Installation/update sollte funktionieren
  • Neu

    first gen sandybrige cpu is das board für

    und theoretisch müste uefi boot funktionieren

    hab denn beitrag auch nur gepostet weil ich eben das gleiche Problem mit der cpu hatte und ewig nich dahinter gekommen bin
    wie ich das umgehen kann, update fehlgeschlagen beim neuesten update wenns n sprung 1703 1803 etc seltsamerweise
    ging immer das neueste nicht wenn die n neues rausbrachten ging dann bei mir das letze vorherige version
    stinkt schon fast bissl nach alte Hardware handycapen irgendwie