Frage: Restwert M17 x R2?

  • Frage: Restwert M17 x R2?

    Hallo allerseits,

    auch wenn es so scheint, bin ich nicht neu hier, hatte nur weder das alte Mailkonto, noch das Passwort wiedergefunden und habe hier als "Elelen" bereits ein paar Mal blöde Fragen gestellt.

    Meine derzeitige blöde Frage:

    aus persönlichen Gründen überlege ich gerade, mich von meinem Alienware Notebook zu trennen. Es handelt sich um ein Original M17x R2, lediglich das Mainboard ist bereits ausgetauscht, weil ein Steckplatz defekt war und das Akku ist auch eher nicht mehr zu gebrauchen. Display kratzerfrei, Rundherum normale Gebrauchsspuren, aber ohne echte Beschädigungen oder auffällige Schrammen oder Beulen.
    System: i7, 6 GB, Win 7 64 bit, Grafik AMD Radeon 5800 Series, gekauft Ende 2010.

    Das Notebook ist voll funktionsfähig und Dragon Age Inquisition läuft auf niedrigen bis mittleren Einstellungen flüssig. Witcher 3 packt es natürlich nicht mehr, aber ich glaube, daran scheitern auch viele andere.

    Was wäre hier ein realistischer Restwert und lohnt sich ein Verkauf überhaupt noch? Für einen Appel und Ei würde ich es behalten, da es ja tatsächlich noch täglich stundenlang im Einsatz ist. Aber für ein nettes Sümmchen könnte / müsste ich mich davon trennen.

    Es wäre schön, könnte mir jemand eine grobe Schätzung des Restwertes nennen.

    Liebe Grüsse,

    Elelen
  • Ich habe i7 Q740 und nur eine Grafikkarte. Auch wenn das System nicht das neueste ist, ist es sehr stabil, zuverlässig und ich hänge auch sehr dran. Daher würde ich das Notebook wirklich nur noch verkaufen, wenn das Pro und Contra stimmt.

    Danke dir auf jeden Fall schon mal für deine Zeilen.

    LG, Elelen
  • Wert ist es mit dieser Ausstattung heute leider nicht mehr viel, ich schätz mal 400.
    Dem guten Stück könnte man aber zB. mit einer neuen Graka wieder etwas auf die Sprünge helfen. ;)
    M17xR2/ i7 620m/ 4870m
    M17xR2/ i7 920xm/ 5870m CF
    M11xR1
    M11xR3
    M15x/ i7 940xm/ GTX670MX







  • Ja, mit mehr habe ich auch nicht gerechnet. Wobei 400 in einem leeren Geldbeutel recht viel hermachen würden.

    Welche Grafikkarte würde denn hineinpassen?
    (Da ist ja nicht viel Platz im Gehäuse... ich hatte mal den Lüfter der Grafikkarte gereinigt, daher weiss ich das - vielleicht erinnerst du dich sogar, ich habe dann hier um Hilfe gerufen, weil ich den Steckplatz der Tastatur geschrottet hatte, daher auch das neue Mainboard.... *gg*)

    Und, letzte blöde Frage, gäbe es überhaupt jemanden, der so ein doch älteres Notebook kaufen würde? Ist da überhaupt eine Nachfrage?

    Danke dir!

    LG, Malelen
  • ​Und, letzte blöde Frage, gäbe es überhaupt jemanden, der so ein doch älteres Notebook kaufen würde? Ist da überhaupt eine Nachfrage?

    Mit viel Glück findest man jemand der einen günstigen 17er sucht um ihn selbst upzugraden.

    ​Welche Grafikkarte würde denn hineinpassen?

    Theoretisch alle mit MXM 3 Schnittstelle, sofern ein passendes Bios bereitseht und die Kühlung mitmacht.

    LG sox
    M17xR2/ i7 620m/ 4870m
    M17xR2/ i7 920xm/ 5870m CF
    M11xR1
    M11xR3
    M15x/ i7 940xm/ GTX670MX







  • Vielen lieben Dank für deine Hilfe!!

    Ich werde mal gucken, was so eine Grafikkarte, die reinpasst, kosten würde.

    Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand das "olle" Ding haben will, ist eher gering, denke ich. Sollte jemand tatsächlich 350 - 400 Euro dafür geben wollen, würde ich ihn verkaufen (müssen). Unter diesem Preis behalte ich das Ding jedoch, wie schon geschrieben, hänge ich dran und für weniger Geld würde ich auch keinen Ersatz bekommen.

    Nochmal Danke!!!

    LG, Elelen