GPU aufrüsten

  • [M17xR3]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GPU aufrüsten

    Hallo Alienware-Community

    Habe nun seit etwas mehr als 3 Jahren meinen Alienware mit folgendem Inhalt :)

    Alienware M17x-R3
    Intel(R) Core(TM) i7-2720QM CPU @ 2.20GHz
    NVIDIA GeForce GTX 460M
    8GB RAM

    Nun ist die Grafikkarte schon ein wenig in die Jahre gekommen und ich möchte sie deshalb gerne aufrüsten.
    Welche Karten passen denn überhaupt für mein Notebook, ohne das ich noch Netzteile oder sonst was wechseln müsste? Wäre bis zur neuen GTX 880M alles möglich?
    Welche Karte würdet ihr mir betreffend Preis/Leistung empfehlen?
    Wo sollte ich die Karte am besten kaufen? Upgrademonkey auf Ebay? Oder gibts noch besser Verkäufer?

    Danke jetzt schon für eure Hilfe :thumbsup:
  • Hallo und willkommen im Forum

    Eine GTX880m wäre theoretisch möglich, nur könnte es hier zu Soundproblemen kommen, am Problemlosesten würde eine GTX680m laufen.
    Uprademonkey ist eine sehr gute Bezugsquelle.

    LG sox
    M17xR2/ i7 620m/ 4870m
    M17xR2/ i7 920xm/ 5870m CF
    M11xR1
    M11xR3
    M15x/ i7 940xm/ GTX670MX







  • Ja die Gtx 680mx ist dank der mehr Shader schneller als die 680m, sprich sie ist eine untertaktete Gtx 780m.
    Sie ist aber nur in Apple Geräte zu finden und wurde meines Wissens sonst nirgends verbaut.
    Hier im Forum haben schon einige die Gtx 680m im 15er problemlos am Laufen, ich selbst betreibe eine GTX 670mx übertaktet auf 900 / 2000.
    Die 6er Serie der Kepler Karten ist meiner Meinung nach das problemloseste Produkt für das 15er.

    LG sox
    M17xR2/ i7 620m/ 4870m
    M17xR2/ i7 920xm/ 5870m CF
    M11xR1
    M11xR3
    M15x/ i7 940xm/ GTX670MX







  • Hi, ich selbst habe auch eine 680m in meinem m15x verbaut. Läuft super die Karte! Kann ich nur empfehlen. Davor hatte ich eine 770m verbaut, damit hatte ich aber nur Probleme mit dem Sound .
    - M15x - 920xm - 16 GB - 680m - 250GB Samsung 840 Pro / 500GB HDD -
    - M18x R2 - 3630QM - 3940XM @4,1Ghz - 24GB - 2x 7970m - 250GB Samsung 840 Pro / mSATA 128GB / 500GB Samsung 850 Pro
    Corsair Carbide Air 540 - Asus x99 deluxe - 5820k <4,5Ghz - Corsair 100i - 16GB RAM - GTX 970 Zotac Extreme - 250GB Samsung 840 Pro/ 500GB Samsung 850 Pro +only silentwings 2 used 8)
  • Auch ich kann nur positives Berichten über die GTX 680m :) Leistung / Funktionalität ist einfach perfekt. Einbauen und Vbios drauf und du hast erstmal lange ruhe.

    Qualle und ich haben noch ein wenig mit WLP Pads rum experimentiert :D um Sie einfach noch kühler zu bekommen.

    Hatte vorher ebenfalls die GTX 670mx drin, lief 2 Wochen super, danach war sie Kaputt, der Vorbesitzer hatte Sie mir total zugesaut gegeben.

    Qualle hat mir dann eine GTX 680 empfohlen. Ich würde auch jederzeit wieder zu dieser Karte greifen.

    Gruß Jan :)
    Alienware M15x (Nebula Red)
    3dmark.com/3dm11/8421852

    Alienware M17x R3 (BLACK)
    Intel i7 2630QM
    16 GB Curical Ballistix DDR3 1600Mhz
    GeForce GTX 680m
    250 GB SSD (Samsung 840 EVO PRO)
    750 GB HDD (Seagate XT 7200Rpm)
    1080p Full HD
    "Klipsch-Sound"

  • Hi,
    ich hab nahezu das gleiche Problem / Frage 14Blackhawk14 und wollte keinen neuen Thread aufmachen.

    Ich habe eine gtx 560m, die jedoch einen monat nach Garantieverlust durchgebrannt ist.
    Auch ich plane auf eine gtx 680m aufzurüsten: http://www.ebay.de/itm/Nvidia-GeForce-Dell-GTX-680M-2GB-DDR5-for-clevo-Alienware-upgrademonkey-/161025943025?pt=DE_Computer_Sonstige&hash=item257de4e5f1
    ich denke die obige Quelle war gemeint.

    Ich habe jedoch eine handvoll Fragen zum umrüsten speziell.

    Passen meine Kühlrippen von der gtx 560m auf die 680 ?
    Wie viel Watt sollte das Netzteil liefern ?

    Ich habe zudem an mehreren stellen gelesen, dass man nicht einfach so die karte tauschen und den Treiber installieren kann,
    da man zuerst dieverse einstellungen im BIOS vornehmen musss. Dazu zählte oftmals, dass die interen Graka deaktiviert wird.
    Dies ist aber die einzige funktionierende Grafikkarte im meinem Laptop und ich frage mich ob das Probleme machen könnte.

    Wenn ich mit meiner vorherigen Aussage nich völlig auf dem Holzweg bin, würde mich zudem ein detailierter guide zum tauschen
    von Grafikkarten in einem Alienware Laptop interressieren.

    Specs:
    M17 rx 3
    Bios: A12
    CPU: Intel Core i7-2670QM 2.2 GHZ
    Ram: 8Gb
    GPU: gtx 560m (Durchgebrannt)

    Mfg,

    MrSnack
  • Erstamal hallo und ein herzliches willkommen bei uns im Forum
    Passen meine Kühlrippen von der gtx 560m auf die 680 ?

    Müsste passen, mit ziemlicher Sicherheit.
    Wie viel Watt sollte das Netzteil liefern ?

    240Watt
    Ich habe zudem an mehreren stellen gelesen, dass man nicht einfach so die karte tauschen und den Treiber installieren kann,

    Doch, bei clevo Karten eventuell manuell den Lüfter nachsteuern und für extrem Oc ein Vbios drauf, das wars.
    Dazu zählte oftmals, dass die interen Graka deaktiviert wird.

    Nicht das ich wüsste, zumindest bei der 6er Serie der Kepler.
    Wenn ich mit meiner vorherigen Aussage nich völlig auf dem Holzweg bin, würde mich zudem ein detailierter guide zum tauschen
    von Grafikkarten in einem Alienware Laptop interressieren.

    Genügt ein video ?
    M17xR2/ i7 620m/ 4870m
    M17xR2/ i7 920xm/ 5870m CF
    M11xR1
    M11xR3
    M15x/ i7 940xm/ GTX670MX







  • Danke für die schnelle Antwort.

    Wie ich die karte hardware mäßig tausche ist mir klar und Videos hatte ich dafür bereits gefunden,
    aber das Video das du gepostet hast ist sehr gut.

    Wenn ich die neue Karte erhalten habe würde ich doch das folgende tun:

    1. alten nvidia treiber deinstallieren
    2. Karte austasuchen
    3. Neuen Treiber installieren

    Wenn ich die Karte bei Upgrade Monkey bestelle kommt die ja aus China. Muss ich da mit dem Zoll rechnen oder ist das bereits einkalkuliert ?
    bzw. Hat da schon jemand Erfahrung ?

    Also muss ich nur ins Bios für die Lüfter und zum Overclocken brauch ich dann das Vbios ?
  • Wenn ich die neue Karte erhalten habe würde ich doch das folgende tun:

    1. alten nvidia treiber deinstallieren
    2. Karte austasuchen
    3. Neuen Treiber installieren

    Das passt eigentlich.
    Wenn ich die Karte bei Upgrade Monkey bestelle kommt die ja aus China. Muss ich da mit dem Zoll rechnen oder ist das bereits einkalkuliert ?
    bzw. Hat da schon jemand Erfahrung ?

    Wenn Zoll anfällt kommt upgrademonkey auf, soviel ich weiß, zumindest was das bei AexToZed so.
    Also muss ich nur ins Bios für die Lüfter und zum Overclocken brauch ich dann das Vbios ?

    einen "soft" OC schaffst du auch mit dem standart bios, das Vbios brauchst du wenn du etwas mehr willst.
    Lüfter drehen auch mit stock bios hoch nur nicht auf max. Drehzahl, dazu nimmst du ganz einfach HWinfo
    M17xR2/ i7 620m/ 4870m
    M17xR2/ i7 920xm/ 5870m CF
    M11xR1
    M11xR3
    M15x/ i7 940xm/ GTX670MX







  • Lass dich jetzt noch nicht verrückt machen von den Detailfragen. Die klären wir bei Bedarf, wenn die Karte in deinem Laptop steckt. ;)

    benötigt
    Treiber für die Kombi aus M17xR3 und 680m: Link

    optional
    vBIOS flashen: Link
    [IMG:http://www.alien-forum.net/wbb/wcf/images/photos/photo-267-af5ee513.png]
    Bastard Operator From Hell
    M11X M15x M17xR2 - i7-920xm@4*4,6 - GTX 680m@1GHz/2GHz - RGB-Display - Link
  • Sooo guten abend.
    Ich habe jetzt die Karte und habe diese auch eingebaut, aber im Geräte Manager steht jetzt eine standard VGA Karte drin.
    Das automatische suchen über die NVIDIA seite sagt mir zwar, dass ich ne gtx680m im laptop habe, aber das die nicht kompatibel ist.
    Der link von luzipha für den treiber ist leider tot. alien-forum.net/wbb/index.php?page=Thread&threadID=6536
    Ich hatte versucht den treiber mit disem guide zu installieren: Treiber von nVidia modifizieren (ist dann wohl der gemeinte Thread)
    weis aber nicht so ganz was ich unter [NVIDIA_SetA_Devices.NTamd64.6.1] eintragen soll, da ich nicht rausfinden konnte was die id vom m17rx3 ist.

    mfg
    MrSnack