330 Watt Netzteil und Ram?

    330 Watt Netzteil und Ram?

    Hallo,

    Ich habe ein großes Interesse an einem X51. Dieser soll aber einige Jahre Aufrüstbar sein.
    Ich möchte aber eigentlich das Standardmodell mit dem i5 haben.
    Ich frage mich aber, ob ich ein 330iger Netzteil dazu bekommen kann und ob ich diesen später mit mehr Ram
    ausstatten kann. Das normale 240iger Netzteil ist mir zu gering zum Aufrüsten, habe aber keine Möglichkeit
    gefunden das 330iger Auszuwählen.

    Danke schon mal für Antworten!

    Mfg

    Mentis
    Netzteil reicht doch aus und 8GB ram sollten es auch erst mal ein paar Jahre machen denke ich mal oder was meinst du ?
    Alienware Area 51 - Intel Xeon E5645 - 12GB DDR3 - ATI HD5970 2GB - 2x 250GB SSD Samsung EVO 840
    Alienware X51 - Intel i5 2320 - 8GB DDR3 - Nvidia GT545 1GB - Samsung EVO 840 250GB - 500GB Toshiba
    Tut mir leid, dass ich mich so unklar ausgedrückt habe.

    Ich meinte, dass ich evtl. eine neue Grafikkarte verbauen will.

    Dies soll aber erst später erfolgen. Das 240 Watt Netzteil ist zu schwach um Gute Grafikkarten anzutreiben.

    Und mit der Zeit hätte ich auch gerne 16gb ram. Ich möchte wissen ob die Möglichkeit besteht, bei Dell ein 330iger Netzteil

    mit der normalen i5 konfig zu erhalten. Außerdem wüsste ich gerne, wie viele Gb ram das Mainboard des x51 packt.

    Wegen der vielen ram...zb Watch Dogs wird mit 8gb ram nicht gerade ein Sparsames Spiel...dann mit zwei Bildschirmen

    und nen paar Programmen im Hintergrund kommt da was zusammen...Meine jetzigen 4gb sind gnadenlos überfordert...


    MfG

    Mentis
    Ich bezweifel, dass Dell auf Kundenwunsch das 240W Netzteil gegen ein 330W Netzteil austauscht. Viel eher werden sie das größere zu einem gehörigen Aufpreis seperat verkaufen. Sollte dies der Fall sein kannst du es auch gebraucht erwerben. Von dubiosen Angeboten aus zweifelhaften Quellen rate ich jedoch ab da es auch wirklich unterirdisch schlechte Netzteile zu kaufen gibt die zum einen nicht innerhalb der Spezifikationen arbeiten und zum anderen eine reale Brandgefahr darstellen.

    Laut Datenblat besitzt der X51 R2 zwei Slots für Rammodule die mit jeweils maximal 8GB bestückt werden können. Somit kann man bis zu 16GB RAM bei 1600MHz betreiben.

    EDIT:
    Bei der nachträglichen Bestückung mit anderen Grafikkarten gilt es zu bedenken, dass aufgrund der geringen Gehäusegröße Grenzen gesetzt sind. Überlange Karten passen genausowenig wie besonders leistungshungrige Karten. Von der entstehenden Geräuschkulisse mal abgesehen, zieht schon die R9 280X unter Maximallast mehr Strom als mit dem 330W Netzteil geliefert werden kann.

    Bastard Operator From Hell
    M11X M15x M17xR2 - i7-920xm@4*4,6 - GTX 680m@1GHz/2GHz - RGB-Display - Link

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „luzipha“ ()

    Ich persönlich würde nochmal überlegen ob ein X51 die richtige Wahl ist.
    Wie Luzipha schon sagt, wirst du auf Grund der Bauform und des NT bei der Wahl der Graka immer sehr eingeschränkt sein.
    Die Lüfterlaustärke und die Temperaturen sind ebenfalls davon betroffen.

    Wegen der vielen ram...zb Watch Dogs wird mit 8gb ram nicht gerade ein Sparsames Spiel...dann mit zwei Bildschirmen

    Watch Dogs wird hardwaremässig am PC die Latte extrem hoch setzen.
    Für Ultra wird eine GTX 780 empfohlen, Cpu einen i7 mit HT.
    pcgames.de/Watch-Dogs-PC-24922…r-Ultra-Settings-1117426/
    Mal sehen was mein i5@4,4 Ghz und die beiden GTX 680 in SLI dazu sagen. ;)
    M17xR2/ i7 620m/ 4870m
    M17xR2/ i7 920xm/ 5870m CF
    M11xR1
    M11xR3
    M15x/ i7 940xm/ GTX670MX







    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „sox“ ()

    Danke für die vielen hilfreichen Antworten.
    Ich werde mir das dann mal überlegen. Mit einem Aufpreis habe ich gerechnet,
    falls es möglich ist. Das mit den Ram ist dann ja auch geklärt.
    Das nicht jede Graka reinpasst ist ein Kompromiss zwischen Größe und Leistung...
    auch da lässt sich nichts ändern. Aber die Grakas werden immer kleiner und
    stromsparender bei höherer Leistung, daher denke ich, dass ein 330iger
    und die Größe des x51 ausreichen. Ich war am überlegen mir einen
    Laptop zu kaufen, aber diese sind mir bei gleicher Leistung einfach zu
    teuer. Wenn der Rechner aber zu Groß ist, kann man ihn nirgendswo mit hin nehmen.
    Ein Freund von mir hat nen imac...Sowas wollte ich dann aber auch nicht.
    Noch teurer bei weniger Leistung.

    Naja danke dann nochmal für die Freundliche Hilfe

    MFG

    Mentis404