Umtausch

  • Hallo leute.
    Nach der jetzt 4 fehlgeschlagenen Reperatur habe ich beim Support gefragt ob ich ein neuen Laptop bekomme weil eben mein Gerät jetzt inerhalb von 1,5 jahren 4mal einen Totalschaden
    gehabt hatte so weit geht auch alles gut und mir wurde gesagt das mich in den nächsten Tagen wegen der Konfiguration fragt.Nun habe ich die Frage darf ich mir jetzt einen neuen Laptop um den selben Kaufpreis zusammenstellen oder bekomme das selbe Gerät nocheinmal und darf ich auch den neuen Laptop wieder mit 3 Jahren vos Dienst austaten?
  • Du wirst wahrscheinlich eine Konfiguration angeboten bekommen die in der Leistung mindestens deinem Laptop entspricht. Wenn du also ein M17xR3 mit nVidia GTX580m hast könnte das Angebot auf ein AW17 mit GTX760m lauten. Bei der CPU dann analog das selbe Spiel. Wie genau die restliche Hardware von Dell konfiguriert wird wirst du abwarten müssen.

    Erfahrungsgemäß kannst du dann jedoch noch kostenpflichtige Upgrades aushandeln und somit gegen eine entsprechende Zuzahlung z.B. eine 780m verbauen lassen.
    [IMG:http://www.alien-forum.net/wbb/wcf/images/photos/photo-267-af5ee513.png]
    Bastard Operator From Hell
    M11X M15x M17xR2 - i7-920xm@4*4,6 - GTX 680m@1GHz/2GHz - RGB-Display - Link
  • Da ein M17xR3 sowie R4 nicht mehr gebaut werden wirst du wohl dann ein AW 17 bekommen, geht ja nicht anders. Dell wird dir ein Ersatzgerät mit vergleichbarem Preis anbieten, dabei sollte man darauf achten, das die Leistung des Gerätes (hauptsächlich CPU und GPU) nicht unter der Leistung des bisherigen Gerätes liegen. Wenn du das selber nicht so gut bewerten kannst, dann schreibe hier mal deine momentane Konfiguration und dann was Dell dir im Austausch anbietet, es gibt ja einige hier die das durchaus bewerten können.

    Der VOS wird mindestens auf das neue Gerät übernommen, vielleicht auch komplett neu gestartet. Zumindest ersteres, denn ist ja im Voraus bezahlt und verlängern kannst du den natürlich dann auch.
    M18xR2 | i7-3630QM | Duale AMD HD 7970M mit mod vBIOS | 8 GB Kingston @ 1000 MHz | SSD 256 GB 830 Boot + SSD 512 GB 840 Pro Datengrab
  • Hallo,
    ich bin momentan in der selben Situation, mein M17xR3 wird umgetauscht in einen neuen Alienware 17.

    In meiner Signatur findest du vielleicht einen kleinen Anhaltspunkt vom Sprung von der alten zur neuen Konfiguration. (Grafikkarte mit Aufpreis und Samsung SSD bereits vorhanden).

    Kommt natürlich auch mit darauf an, was in deinem alten alles drin steckt (siehe Vorredner :) )

    Nur bei den Lieferzeiten würde ich an deiner Stelle gut aufpassen und dich nicht zu lange auf die Folter spannen lassen. Schließlich hast du ein Recht auf ein funktionsfähiges Gerät.
    Mein neuer hätte am 28.10. geliefert werden sollen, nur wurde jetzt plötzlich aus Gründen die bei Dell auch keiner kennt, der Auftrag storniert. :cursing:

    Gruß
    M17xR3 Stealth Black | i7-2670QM | AMD HD 6990m | 12GB RAM | Blu-Ray | Full HD | Samsung 840 Pro 256GB SSD + Momentus XT 500GB | Windows 7 Pro |

    Alienware 17 | i7 4900 MQ | GTX 780m 4GB | 16GB RAM 1600MHz | Blu-Ray | Full HD Anti Glare | Samsung 840 Pro 256GB SSD + 750GB HDD mit 80GB mSata SSD Caching |
    Windows 10 | 3 Jahre VOS |
  • technische daten:
    gtx 580 2 gb
    6gb ram
    i7 2670qm 2.2ghz 6mb 4c
    500gb serial ata
    Wenn ich alles andere auch schreiben soll kein prob.Alles gemeinsam hat 2199,99€ gekostet.
    Jetzt hab ich noch ne frage kann ich ein neues gerät um den selben preis zusammenstellen oder um den preis den mein Laptop jetzt kosten würde.

    Ich hab mal nachgeschaut der neue m17 so wie ich ihn mir vorstellen würde, würde 2308€ kosten also müsste ich „nur" 109€ mehr bezahlen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rici2104 ()

  • Weder noch. Dir steht die Leistung zu die du gekauft hast.
    In dem Fall der Grafikkarte wäre das z.B. die GTX760m, wie bereits oben geschrieben, da diese von allen aktuellen Karten deiner am nächsten kommt. Bei der CPU wäre es vorraussichtlich der i7-4700m. Ob du ein FullHD-Display angeboten bekommst oder nur ein HD+ dürfte ebenfalls von deiner jetzigen Konfiguration abhängen.
    Alles was darüber hinaus geht ist ein Entgegenkommen von Dell.
    [IMG:http://www.alien-forum.net/wbb/wcf/images/photos/photo-267-af5ee513.png]
    Bastard Operator From Hell
    M11X M15x M17xR2 - i7-920xm@4*4,6 - GTX 680m@1GHz/2GHz - RGB-Display - Link
  • Du kannst entweder Dell vorschlagen welche AW17 Konfiguration du im Austausch gerne hättest, oder darauf warten das sie dir eine anbieten. Wegen 100 Euronen Differenz würde ich mir nicht zu viele Gedanken machen, da die bisher 4 fehlgeschlagenen Reparaturen schon ganz erheblich höhere Kosten verursacht haben. Soviel Spielraum muss schon sein um dir letztendlich ein einwandfrei funktionsfähiges Gerät, was du ja im übrigen bereits bezahlt hast, zu liefern. Aber die Details musst du schon mit einem Dell Kundenberater besprechen, wir können dir das schlecht sagen, ob und wieviel du gegebenenfalls zuzahlen müsstest. Wir können höchstens abschätzen, ob die neue AW17 Konfiguration technisch in etwa deinem bisherigen Gerät entspricht.
    M18xR2 | i7-3630QM | Duale AMD HD 7970M mit mod vBIOS | 8 GB Kingston @ 1000 MHz | SSD 256 GB 830 Boot + SSD 512 GB 840 Pro Datengrab