Windows 8 Upgrade

  • [Aurora R3]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Startmenu-Sprache kannst du im dazugehörigen Konfigurations-Programm auf Deutsch ändern.

    Du kannst zwischen 3 Startmenu-Skins wählen. Ich habe Windows Vista/7 genommen. Sieht bei mir so aus.

    [IMG:http://i49.tinypic.com/fbks2p.jpg]
    M17XR2 | Intel i7 740QM | ATI 5870 CF | 2x 500GB Raid0 | 6 GB Ram | Full HD 1920x1200 RGB LED |

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von en4cer ()

  • Seiyaru schrieb:

    Also ich habe mir gestern nochmal Win8 angeschaut und ich werde einfach nicht warm damit. Zum Beispiel kann komme ich mit den Rechtsklick nicht mehr in die für mich wichtigen Menüs wie Desktop anpassen usw. (dies kann aber auch an meiner Bootcamp Partion liegen das nicht alle Treiber durch gibt) ich habe mich gestern echt mal ran gesetzt um es zu testen aber ich habe mich so unwohl gefühlt. Ich nutze wie gesagt Win7 und Mac OSX und hatte bei keinen anderen OS solche Probleme wie bei Win8.

    Also bei mir ist da alles (bis auf die Gadgets, aber die gibt es ja nicht mehr) vorhanden, was unter Win 7 auch da war, auch das Catalyst Control Center wird dort aufgeführt.


    Aber Dave auch wenn ich unsere Diskussionen sehr schätze, finde ich das dies nie zu einen sinnvollen ende führen kann. Wie gesagt ich habe mich am We mal informiert und in (fast) jeden Forum gibt es da zwei lager ich glaube derzeit (ich hoffe es wird noch besser) liebt man Win8 mit seinen neuen Funktionen oder man Hasst es.

    Da hast du wahrscheinlich recht. Aber ich finde es gut, dass du es mal ausprobiert hast. Ich hab halt in vielen Forum das Gefühl, dass Win 8 oft kritisiert wird, obwohl es die entsprechenden Personen gar nicht richtig ausprobiert haben - MS-Bashing ist halt bei vielen Leuten immer noch in.

    en4cer schrieb:

    Da Windows 8 viele "Apps" für die Kacheloberfläche vorinstalliert hat, (pdf reader, Bildbetrachter, Musikplayer...etc), passiert es, wenn man auf den Desktop ein Foto anschauen möchte oder ein Lied hören will, das automatisch die passende Kachel App gestartet wird, der Desktop ausgeblendet wird und man im Vollbild im Bildbetrachter oder im Musikplayer landet. Um danach wieder auf dem Desktop zu gelangen muss man 2-3 mal klicken.

    Schneller geht es mit Win-D.
    Notebook: M15x - i7 720 - Ati Mobility Radeon 5850 - 4 GB RAM - 1600*900 - BluRay-Combo

    CM Strom Tooper - i7 4770 - Gigabyte Radeon R9 290 Windforce OC - 16 GB RAM
  • Hallo zusammen,

    ich denke ich bin noch eine Antowort schuldig.

    Habe mir heute mal den Zuverlässigkeitsverlauf angeschaut.

    Da ich erst letzten Mittwoch die Windows Updates gemacht habe und da ein Neustart vergeblich durchgeführt wurde, konnte ich das Ergebniss recht gut vergleichen.

    Leider wurde an diesem Tag kein Fehler in das Protokoll aufgenommen. Einzig die durch Classic Shell manuell bzw. durch Herunterfahren und aktualisieren durchgeführte Installation der Updates wurde als erfolgreich protokolliert.

    Ich hab nun bei meinen Recherchen von einem BIOS Update A11 oder so für den Aurora R3 gelesen.

    Hat dieses Update schon jemand ausprobiert ? Erfahrungsberichte mit Windows 8 ?

    Gruße

    m4ri4n3
  • m4ri4n3 schrieb:

    Hallo zusammen,

    ich denke ich bin noch eine Antowort schuldig.

    Habe mir heute mal den Zuverlässigkeitsverlauf angeschaut.

    Da ich erst letzten Mittwoch die Windows Updates gemacht habe und da ein Neustart vergeblich durchgeführt wurde, konnte ich das Ergebniss recht gut vergleichen.

    Leider wurde an diesem Tag kein Fehler in das Protokoll aufgenommen. Einzig die durch Classic Shell manuell bzw. durch Herunterfahren und aktualisieren durchgeführte Installation der Updates wurde als erfolgreich protokolliert.

    Ich hab nun bei meinen Recherchen von einem BIOS Update A11 oder so für den Aurora R3 gelesen.

    Hat dieses Update schon jemand ausprobiert ? Erfahrungsberichte mit Windows 8 ?

    Gruße

    m4ri4n3
    Das würde mich auch brenned interessieren. ;)
  • Leidensgenosse

    Also gleiche Probleme bei mir. Kann mein Win8 nur booten wenn der PC komplett aus war (also ein Kaltstart klappt immer). Beim warmen Neustart hängt er sich immer beim Win 8-Rädchen auf.

    Begleitet wird das ganze bei mir immer noch durch Bluescreens im Leerlauf. Also manchmal komme ich nach Stunden wieder an mein Rechner und sehe dann den Bluescreen. Energiesparmodus ist schon deaktiviert - an dem kanns also auch nicht liegen.

    Würde mich freuen wenns hier bald ne Lösung geben würde!