M11x oder M14x

  • M11x oder M14x

    Hallo Leute,

    habe mich bereits ein wenig in dem Forum hier eingelesen bin aber noch nicht viel weiter gekommen.
    ich möchte mir demnächst einen neuen Laptop zulegen, am liebsten ein Alienware. Dieser wird dann als Zweit und LanParty Rechner eingesetzt.
    Mir ist wichtig das auf ihm Spiele wie MW3, CS:S, SC2, Minecraft usw. gut laufen sowie das ich auch ab und zu BF3 spielen kann ohne jedes mal an meinen Desktop gehen zu müssen (soll natürlich auch flüssig spielbar sein). Außerdem muss er Transportabel sein, da ich ihn auch für die Schule brauche (also kommt mir jetzt nicht mit -> Kauf dir gleich ein M17x^^)
    Mein Frage an euch ist nun, ob ein M11x dafür ausreicht (Prozessor ?( ) und ob es sich lohnt in ein M14x zu investieren.

    L.g. Lolomatiko :D
  • Erst einmal danke für deine Antwort,

    auf Lans könnte ich auch einen externen Bildschirm benutzen, mir geht es hauptsächlich darum ob der M11x die angegebenen Games schaffen würde. Des weiteren würde mich interessieren ob es einen großen Geschwindigkeitsunterschied zwischen dem M14x und dem neuen M14x gibt. (siehe Alienware HP)
  • Hallo,

    Wenn du mit dem Laptop zocken möchtest bist du bei dem neuen M14x definitiv besser aufgehoben.

    Das Neue m14x r2 bekommst aktuell noch für ca 1000€ mit der gt650m kannst du battlefield 3 auf Hoch mit ca 30-40Fps spielen.


    falls es ein m14 werden sollte nimm um bedingt das neue Modell der Leistungunterschied zur gt555m ist gewaltig.

    lg
  • Zu Bf3 kann ich nichts sagen, da ich es dank ORIGIN nicht spiele. Aber da immer mehr Spiele von 4 Kernen profitieren ist es auf jeden Fall zukunftssicherer.
    Der i7 ist sicher sein Geld wert.
    M17xR2/ i7 620m/ 4870m
    M17xR2/ i7 920xm/ 5870m CF
    M11xR1
    M11xR3
    M15x/ i7 940xm/ GTX670MX







  • Ausschlaggebender Punkt ist jedoch beim Spielen fast immer die Grafikkarte.
    @SOX - Allerdings gibt es auch Spiele, welche mehr von höheren Tacktraten profitieren (i5) als von mehr Kernen (i7).

    Es stimmt aber auf jeden Fall, dass ein guter i7 einfach zukunftssicherer ist. Es besteht halt immer die Frage, welche Ansprüche man an die Spielegrafik setzt.


    Grüße
    Alex
    Alienware M14x R2 // Intel Core i7 3630qm // 8GB RAM // GeForce 650GT 2GB // 900p Screen // Killer W-Lan // Crucial M4 256GB SSD // Roccat Savu // Win 8 Pro N 64Bit

    Ist die Email-Adresse des Papstes eigentlich Urbi@Orbi?

    Genießt ein Schaffner sein Leben in vollen Zügen???
  • @Alex

    Da geb ich dir auf jedenFall recht, zb. beim alten i7 620m vs. i7 740m, aber beim m14x hat der kleinste i7 " NUR" 200 Mhz weniger und doch 6MB Cache statt 3 wie beim i5.
    Die 200 mehr fallen eher nicht ins Gewicht, würd ich sagen.

    Lg sox
    M17xR2/ i7 620m/ 4870m
    M17xR2/ i7 920xm/ 5870m CF
    M11xR1
    M11xR3
    M15x/ i7 940xm/ GTX670MX