Welche SSD im Preisbereich 300-400€

  • [M14x R1]
  • Welche SSD im Preisbereich 300-400€

    Dieses Thema wurde wahrscheinlich schin sehr oft angesprochen, doch ich werd irgendwie nicht aus den anderen Threads schlau. Also folgendes: ich würde mir gerne eine SSD im Preisbereich 300-max400€ zulegen. Ich hab schon viel gutes von der Intel 510, der Kingston hyperx und der crucial m4 gehört, leider auch viel schlechtes. Zudem soll ja irgendwie ein Problem mit dem Sata6gb/s vorliegen, da frag ich mich, da die meisten dieser Threads ja schon etwas älter sind und meine BIOS Version a06 ja etwas aktueller ist, ob das Problem vielleicht damit schon behoben worden ist. Also falls irgendjemand von euch schon Erfahrungen gemacht hat oder Vorschläge zum Kauf hätte wäre ich sehr dankbar. Achja und die Speichergröße der SSD sollte bei mindestens 240gb liegen.
    Thx Raffael
  • ich persönlich plane, nach dem fehlschlag mit der msata ssd, eine crucial m4 einzubauen. Seit dem 9er firmwareupdate packt die mit marvelcontroller alle sandforce modelle in die tasche, da die ja nur mit kompression so hohe transferraten schaffen. Da ich mir noch nicht sicher bin ob ich das dvd-lw behalte oder nicht, will ich aber wenn möglich das 512 gb modell. das liegt bei ca. 650 euro zur zeit. mit 256 gb ist sie schon ab 320 euro zu haben.
    AW M14x / 2820QM /GT555m 3 GB / 1600x900 Display / 8 GB 1866 MHz HyperX RAM / Runcore MSATA SSD 120 GB mit Adapter / 750 GB (7200) Seagate Momentus anstatt des DVD-LW / BT / WLAN / UMTS / Win 7 Ultimate 64 Bit / 2 * 500 GB Backpack / Panasonic UJ-260 BD-RW Brenner Extern / Enermax Aeolus Premium Notebookstand
  • Bios A06 beim M14x? Wo hast du das denn her?

    Les dir mal diesen Test der Crucial durch: computerbase.de/artikel/laufwe…ial-m4-mit-firmware-0009/

    Hier findest du auch alle aktuellen anderen SSD's und deren Ergebnisse. Komplett abhängen tut die Crucial M4 zwar keinen, aber durch den Marvelcontroller wird sie wohl doch die Nase einen Ticken vorn haben.

    Zur Zeit würde ich zwischen diesen 3 Festplatten bedenkenlos auswählen:

    Crucial M4 256gb: ca. 320€
    Intel 510 250gb: ca. 500€
    Kingston Hyper X 240gb: ca. 400 €

    Ich selbst habe seit einigen Monaten die Intel 510 mit 120gb und bekomme dank der Intel Toolbox immer noch sehr gute Geschwindigkeiten von 460/230 lesen/schreiben.

    Da der Preis beim 250gb Model doch sehr hoch ist, würde ich davon abraten. Für was auch immer du dich entscheidest, alle SSD's bieten eine sehr gute Leistung.

    Was du auch beachten musst, ist unter Windows einige Einstellungen zu verändern, da du sonst Blue Screens und langsame Geschwindigkeiten bekommen wirst.

    0. Bevor du Windows neu installierst (neu installieren und nicht clonen WICHTIG), im Bios den Controller auf AHCI stellen.
    1. Die automatische Defragmentierung ausschalten.
    2. In den Energieeinstellungen die Festplatte nicht ausschalten lassen
    3. Die LPM Einstellungen von Windows ändern ( geekmontage.com/texts/ocz-vert…-up-stutters-and-crashes/ Einfach das graugefärbte Kästchen in den Editor von Windows kopieren und als Fix.reg abspeichern )
    4. Auf keinen Fall die Intel RST Treiber installieren, sonst bekommst du nur Sata 2 Speeds (auch nicht wenn du eine Intel SSD hast!).

    Hälst du dich an diese Anweisungen sollte es keine Probleme mit der SSD geben.

    Was eventuell auch eine Rolle spielen kann, ist die Reihenfolge in der du die Treiber installierst:

    1. Chipsatztreiber
    2. Grafikkarte
    3. Broadcom Treiber
    4. Ricoh Media
    5. Audio
    6. ITE Treiber Infrarot
    7. Synaptics Treiber
    8. OSD Software
    9. Alienware Commandcenter

    (Habe diese aus einem anderen Thread kopiert, wenn etwas nicht vorhanden ist, brauchst du es auch nicht zu installieren ;)

    Viel Spass mit deiner neuen SSD :)
  • Hallo!

    Ich "karper" jetzt einfach mal deinen Thread. Ich möchte mir auch eine SSD für mein M17x R1 holen. Lohnt sich für mich eigentlich eine SATA3 SSD? Ist doch eigentlich Blödsinn, da ich nur ein SATA2 Board habe, oder liege ich da falsch? Welche SSD mit SATA2 ist zu empfehlen? Ich habe da die Samsung SSD 470 oder die Intel SSD 320 im Auge...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bootboy77 ()

  • Interessant 1237 Zugriffe aber bisher keine neuen Antworten, vielleicht ein unnützer Eintrag jedoch wirklich interessant, suchen etwa so viele eine SSD in diesem Preisbereich:). Ansonst mal danke für die bisherigen Antworten, also bei mir würden nur die Crucial M4 und die Kingston SSD in Frage kommen, gibt es vielleicht schon Erfahrungen mit diesen SSD`s? Achja mich würde zudem interessieren was ihr von diesem Modell haltet, ist grad neu am Markt:
    amazon.de/Samsung-MZ-7PC256D-E…TF8&qid=1324730605&sr=8-5
    PS: Genauso nett fände ich es, wenn ihr meinem Vorgänger auch eine Antwort geben könntet:)
    Zum A06: Finde ich auch interessant das ich das am M14X habe, im BIOS ist jedoch die A06 Version angegeben, möglicherweise um irgendwelche neuen Prozessoren zu unterstützen, oder so?

    Thx raffael

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von raffael1001 ()