Geht nach Lüfterreinigung nicht mehr

  • [M15xR1]
  • Geht nach Lüfterreinigung nicht mehr

    Guten Abend,
    darf seit gut 2 Tagen nun einen M15x mein eigen nennen.
    Habe den 2 Jahre alten Lappi auch gleich erstmal neu aufgesetzt, alles ohne Probleme :)
    Dann hatte ich mir vorgzenommen beide Lüfter nachzugucken und zu säubern. GPU Lüfter ging auch ganz leicht, nur der CPU Lüfter war eine Katastrophe.. Als ich zum ersten mal das Touchpanel über der Tasta rausgenommen hab sprang auch gleich der Kontakt mit einem lauten Knarzen ab..
    Als ich danach den Laptop oberhalb incl Tasta gereinigt hab (nassfeuchtem Lappen) sprang er nicht mehr an.. Noch nicht einmal ins BIOS komme ich, er fährt garnicht hoch! =/
    Die sicherste Lösung wäre nartürlich DELL zu kontaktieren, nur hab ich seit nem ganzen Jahr keine Garantie mehr.
    Und nochmals irgendwas daran zu versuchen möchte ich auch nicht.. Ein Versuch bei Atelco?
    Sachen die man schonmal ausschließen kann oder was defekt sein könnte?
    Und wenn kein Mitarbeiter mir helfen möchte weil ich Komponenten abgeschraubt hab die sonst unantastbar sind?
    Auf eine erholsame Nacht..
    Mfg mavchaen
    M17x R II 920xm @3,5 Ghz - 7970m - 128gb SSD + 500gb HDD
    M11x R1 incl. heatsink mod M11x R2 M15x
    Zowie AM Pro - Cordless Rumblepad 2 - Nubert nuPro A-20

    Desktop - i3 3220 - GTX 660 - 8gb ram - 60gb ssd - 2tb hdd - 24" U2412M
  • Vielleicht sollte ich noh was ergänzen:
    Nach dem neuaufsetzen hatte ich nur das nackte W7 drauf, die Treiber CD hat mir gefehlt. Mit dem Service Tag auf der Treiberseite von DELL die mit der Wichtigkeit "dringend" nur heruntergeladen und installiert, nach dem Neustart hatte ich trotzdem noch nicht alle Treiber,bspw. der Nrtzwerktreiber und Audiosoftware fehlten.
    Hab dann einfach die Treiber CD vom M17x r2 genommen und von dort das restlice installiert..und dann ging er nach dem Neustart nur noch bis zum Aliensymbol und nicht weiter.. weder Ins BIOS oder woanders konnte man nicht =/
    Ich hoffe narturlich auf Möglichkeiten eurerseits, werde aber am Montag nach Atelco das Problem nochmals schildern..
    Oder was meint ihr ob DELL mir den untersuchen würde?
    M17x R II 920xm @3,5 Ghz - 7970m - 128gb SSD + 500gb HDD
    M11x R1 incl. heatsink mod M11x R2 M15x
    Zowie AM Pro - Cordless Rumblepad 2 - Nubert nuPro A-20

    Desktop - i3 3220 - GTX 660 - 8gb ram - 60gb ssd - 2tb hdd - 24" U2412M
  • Selbstverständlich kann Dell dir das Gerät reparieren und wird das auch tun, wenn du ihnen den Auftrag dazu erteilst. Allerdings wirst du Ersatzteile und Arbeitszeit bezahlen müssen.

    Eine abgelaufene Garantie heißt ja nicht, dass das Gerät nicht mehr repariert werden kann. Es heißt nur, dass du keinen Anspruch mehr auf eine kostenlode Reparatur und andere kostenlose Garantieleisutungen (z.B. Vor-Ort-Service) hast.
    M11xR3: Core i7-2617M • 8GB DDR3 • GT540M 2GB • 1366x768 • 512GB SATA6Gb/s SSD • LAN/WLAN/WiDi/Bluetooth/WWAN/GPS • Win10 Pro x64
    13 R3: Core i7-7700HQ • 16GB DDR4 • GTX1060 6GB • 2560x1440 Touch • 2x 1TB m.2-PCIe-SSD • WLAN/Miracast/Bluetooth • Win10 Pro x64
  • Check mal alle Kabel, das System kann zum Beispiel nicht POSTen wenn der Lüfter nicht korrekt eingesteckt ist. Oder evtl. hast du das Kabel des Touchpanel vergessen korrekt einzustecken, dann tut sich gar nichts.
    M15x | 920xm (ES) |680m | 4 GB 1333 |300GB Intel 320 SSD| 1080p


    AMD 7970m im Alienware M15x
  • Wäre ja gut zu wissen wie die Kabel richtig angesteckt sind.. wie ja schon geschrieben "flog" mir der Touchpanelstecker beim öffnen mit entgegen, ne Möglichkeit das zu checken kann ich gerade nicht sitz im Auto x)
    Die Lüfterstecker hab ich nicht herausgenommen.
    M17x R II 920xm @3,5 Ghz - 7970m - 128gb SSD + 500gb HDD
    M11x R1 incl. heatsink mod M11x R2 M15x
    Zowie AM Pro - Cordless Rumblepad 2 - Nubert nuPro A-20

    Desktop - i3 3220 - GTX 660 - 8gb ram - 60gb ssd - 2tb hdd - 24" U2412M
  • Einmal zum Verständnis:

    Ging es nichtmehr nachdem du das Notebook zerlegt hattest oder nicht mehr nachdem du die Software von Dell installiert hast?
    Nicht das du aus unachtsam ne falsche Biosversion oder irgendwo ne falsche Firmware aufgespielt hast. Das kann dann nämlich zum beschriebenen Problem führen.

    Die Firmware sollte an sich vorab überprüfen ob sie auch wirklich für die Hardware gedacht ist. Aber verlassen würd ich mich darauf nicht.
    Toshiba Qosmio X500 - Intel Core i7-720QM - GeForce GTS 250M - 8GB Crucial Ram - 500GB Seagate Momentus XT (Hybrid)
    Alienware M11x - Intel Core 2 Duo SU7300 - GeForce GT 335M - 4GB NoName Ram - 320GB
    Dell XPS M170 - Intel Pentium M 780 - GeForce Go 7800 GTX - 4GB NoName Ram - 320GB
    Alienware M7700 - Intel Pentium 4 560 - GeForce Go 7950 GTX - 4GB NoName Ram - 2 x 80GB Raid 0
  • Erstmal danke für die Unterstützung :thumbup:
    @mg.roth: Danke für die Service Handbücher!
    Ich habe es wie folgt gemacht:
    W7 neu aufgesetzt

    • Dann weil mir die Treiber CD fehlt auf der Dell Seite meinen Service Tag eingegeben und dann nur die Wixhtigsten Treiber installiert, angefangen mit dem A10 Bios (oder 9) welcher sich aber schon nicht ordnungsgemäß installieren ließ, nach neuboot Stand im Bios immer noch die alte Version drin.
    Nachdem ich dann die restlichen Treiber installiert hab fehlten mir trotzdem noch Audio und Netzwerktreiber.
    Bis hierhin lief der Lappi wie geschmiert!
    Dann die Treiber CD vom M17x r2 genommen und die zwei fehlenden Treiber installiert.
    Dann nach dem neuboot ging er nur noch bis zum Alienware Kopf, da wo man auswählen kann für BIOS oder F12.
    Rechner mit beherzten Druck auf dem Alienware Button ausgemacht und wieder angeschaltet, er blieb dann dort stehen.
    Dann hatte ich die Lüfter für C- und GPU gesäubert und nachgeguckt ob Volt ein Kabel oder iwas nicht mehr fest sitzt.
    zugeschraubt. Dann ging Garnichts mehr.
    M17x R II 920xm @3,5 Ghz - 7970m - 128gb SSD + 500gb HDD
    M11x R1 incl. heatsink mod M11x R2 M15x
    Zowie AM Pro - Cordless Rumblepad 2 - Nubert nuPro A-20

    Desktop - i3 3220 - GTX 660 - 8gb ram - 60gb ssd - 2tb hdd - 24" U2412M
  • Kleines Update: Direkt neben dem CPU ist eine kleine Schlitzschraube die ich mal gelöst hatte.. nach dem Aufschrauben vom Kollegen kam Ihm der CPU auch entgegen.. x)

    Nur konnten wir auch jetzt nicht herausfinden ob dieser Ordnungsgemäß startet da mir Gestern Abend noch ein kleiner Pin von dem Touchpanelkabel abgebrochen ist und der somit nur auf einer Seite halt hat, selbst Klebeband half da nichts.

    DELL muss ja unbedingt das Gerät erstmals auf meinem Namen überschreiben.. das heißt auf meinem Vater warten damit er sich mit dem Verkäufer in Kontakt setzt, doof..
    M17x R II 920xm @3,5 Ghz - 7970m - 128gb SSD + 500gb HDD
    M11x R1 incl. heatsink mod M11x R2 M15x
    Zowie AM Pro - Cordless Rumblepad 2 - Nubert nuPro A-20

    Desktop - i3 3220 - GTX 660 - 8gb ram - 60gb ssd - 2tb hdd - 24" U2412M