Laptop via Optischem Kabel an die Stereoanlage anschließen??

  • [M17xR3]
  • Laptop via Optischem Kabel an die Stereoanlage anschließen??

    Sesn,

    hab mir jetzt vor kurzem ne 5.1 Anlage für mein Heimkino gekauft und wollte jetzt mein Alien daran anschließen.
    Dzu hab ich mir jetzt gestern ein Optisches Audiokabel gekauft, da ich das Läppi digital mit dem System verbinden wollte, da es ja über nen normalen chinch Stecker (analog) nicht möglich ist ein 5.1 signal auszugeben.
    Wenn ich jetzt das Kabel an den S/P DIF Anschluss stecke ist erkennt die Anlage nicht mal ein Optisches Kabel.
    An der Anlage liegts jedoch nicht, da die Anlage fuktioniert wenn ich zum Beispiel den Fernseher mit dem Optischen Kabel anstecke.
    Jetzt is meine Frage ob einer von euch da Erfahrung hat, vllt. muss ich ja noch iwas im Läppi aktivieren???

    Danke im Vorraus,
    Philipp
  • Ist der SPDIF-Anschluss am M17xR3 überhaupt ein optischer Ausgang? Ich hab das Gefühl, dass das ein elektirischer Ausgang ist. In dem Fall bleibt dir nichts anderes, als den Chinch-Eingang deiner Anlage zu verwenden, oder die Analog-ausgänge des M17xR3 auf 5.1 zu konfigurieren und einen haufen Analog-Kable zur Anlage zu legen.

    Was sagt die Anleitung des M17xR3?
    M11xR3: Core i7-2617M • 8GB DDR3 • GT540M 2GB • 1366x768 • 512GB SATA6Gb/s SSD • LAN/WLAN/WiDi/Bluetooth/WWAN/GPS • Win10 Pro x64
    13 R3: Core i7-7700HQ • 16GB DDR4 • GTX1060 6GB • 2560x1440 Touch • 2x 1TB m.2-PCIe-SSD • WLAN/Miracast/Bluetooth • Win10 Pro x64
  • na wenns leuchtet, ist es optisch. (Adapter liegt doch bei) Hast Du Digital/Audio Option S/PEDIF aktivirt ?

    Grüße

    Medical
    M17 R3 CPU 2820 GPU ATI 6970 LCD 1920 x 1080 FHD
    120 GB Kingston SSD Hyper X
    500 GB Seagate Momentus Hybrid
    12 GB Ram Kingston Hyper X 1600 Mhz
  • Ich habe keinen M17x r3, aber so viel ich weiss, und so wie die Anschlüsse aussehen denke ich, dass der SPDIF in 3.5 mm Klinken-style ist, das heisst du brauchst ein Mini-Toslink Kabel, oder einen Adapter für dein Kabel, wie etwa das hier.

    Du kannst natürlich auch 5.1 via HDMI ausgeben.
    M15x | 920xm (ES) |680m | 4 GB 1333 |300GB Intel 320 SSD| 1080p


    AMD 7970m im Alienware M15x
  • Ich habe keinen M17x r3, aber so viel ich weiss, und so wie die Anschlüsse aussehen denke ich, dass der SPDIF in 3.5 mm Klinken-style ist, das heisst du brauchst ein Mini-Toslink Kabel, oder einen Adapter für dein Kabel, wie etwa das hier.

    Du kannst natürlich auch 5.1 via HDMI ausgeben.
    jop genau is es, den adapter hab ich^^
    ich dachte eigtl auch dass es mit hdmi 5.1 geht, aber dann sperrt mir die IDT von Dell die Möglichkeit auf 5.1 zu gehen 8| ??

    Hast Du Digital/Audio Option S/PEDIF aktivirt ?
    Wo muss ich des machen?? xD

    p.s: danke für die Antworten!!
  • Hallo,

    Vorweg: Ich weiß dass dieses Thema veraltet ist, allerdings habe ich noch eine Frage dazu:

    Also ich habe mir ein Soundsystem gekauft mit Toslink Buchse. Kann ich nun den beiliegenden 3,5mm Klinke auf Toslink Adapter einfach in den SPDIF Anschluss meines M17xR3s stecken und dann mein Toslink Kabel dran machen?

    Weil ich habe gelesen dass man irgendwas umstellen muss, allerdings finde ich im IDT Treiber nichts dazu...

    Und der SPDIF Adapter steht ziemlich weit raus, gehört das so??

    Lg, SciTe
    Aktuelles Notebook:
    M17x R3 Stealth Black | i7 2720QM | ATi Radeon HD6970m | 4GB 1.333MHz Ram | 64GB Curical M4 SSD | 320GB 7200rpm HDD | Intel 6300 WLan | FullHD non 3D | Blu-Ray Slot-In Laufwerk

    Wird demnächst aufgerüstet:
    750/1000GB 7200 rpm HDD | Crucial M4 64/128GB SSD | 8/16GB 1.600MHz Ram
  • SciTe schrieb:

    Hallo,

    Vorweg: Ich weiß dass dieses Thema veraltet ist, allerdings habe ich noch eine Frage dazu:

    Also ich habe mir ein Soundsystem gekauft mit Toslink Buchse. Kann ich nun den beiliegenden 3,5mm Klinke auf Toslink Adapter einfach in den SPDIF Anschluss meines M17xR3s stecken und dann mein Toslink Kabel dran machen?

    Weil ich habe gelesen dass man irgendwas umstellen muss, allerdings finde ich im IDT Treiber nichts dazu...

    Und der SPDIF Adapter steht ziemlich weit raus, gehört das so??

    Lg, SciTe



    In deiner Taskleiste rechts ist ein Lautsprechersymbol, ---> rechtsklick ---> Wiedergabegeräte dort ist das zu finden.


    Grüße ins WWW
    ATZ :D
    "Manche Männer bemühen lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie."
    A. Einstein

    Funny Things 2 Funny Times
    M15x Nebula Red | i7 940xm | GTX 680m | 8GB Ram | 500 GB Samsung 840 SSD
  • Bei Rechtsklick kommt bei mir blos: Audio-Systemsteuerung öffnen und dort kann ich keine Wiedergabegeräte einstellen bzw auswählen.

    Vielleicht macht er das aber bereits automatisch (hab vorher mal den Adapter reingesteckt weil ich im nbr gelesen habe, dass die normalen lautsprecher dann nicht mehr funktionieren. Solang der adapter drin ist haben die Recht. da tut sich bei meinen internen Lautsprechern nichts, also wird er das eh irgendwie erkennen sobald der Adapter eingesteckt ist, oder?

    Lg SciTe
    Aktuelles Notebook:
    M17x R3 Stealth Black | i7 2720QM | ATi Radeon HD6970m | 4GB 1.333MHz Ram | 64GB Curical M4 SSD | 320GB 7200rpm HDD | Intel 6300 WLan | FullHD non 3D | Blu-Ray Slot-In Laufwerk

    Wird demnächst aufgerüstet:
    750/1000GB 7200 rpm HDD | Crucial M4 64/128GB SSD | 8/16GB 1.600MHz Ram
  • Leuchtet das Optische Kabel -rot- auf der Seite des Kabels welches in die Sereoanlage kommt?

    Wenn ja ist aufjeden fall schon mal ein Signal da.
    "Manche Männer bemühen lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie."
    A. Einstein

    Funny Things 2 Funny Times
    M15x Nebula Red | i7 940xm | GTX 680m | 8GB Ram | 500 GB Samsung 840 SSD