Verkauft. Bitte löschen.

  • [Biete]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verkauft. Bitte löschen.

    Das Notebook ist gerade mal etwas mehr als ein Jahr alt und befindet sich in bestem Zustand!

    Neupreis des Notebooks waren stolze 2848,00 €!


    Bilder:
    [IMG:http://www.abload.de/thumb/bild2yn8u.jpg] [IMG:http://www.abload.de/thumb/dsc02452wu68.jpg] [IMG:http://www.abload.de/thumb/dsc02454un0l.jpg] [IMG:http://www.abload.de/thumb/nild1xnbo.jpg] [IMG:http://www.abload.de/thumb/bild33npp.jpg]

    Es handelt sich hier um das M17x R1, welches gerade komplett neu aufgesetzt und mit nagelneuer eingebauter Hardware aus der
    DELL-Werkstatt kommt. Der Grund für das einschicken war ein simpler Softwarefehler (stockender Ton), es wurden allerdings trotzdem Grafikkarten (nVidia GTX 280M SLi), die Festplatte und das Access Panel neu eingebaut.

    Optisch, wie technisch in einwandfreiem Zustand! Keine Kratzer auf dem Display!
    An der rechten Seite ist am USB Steckplatz ca. 1mm der Lack ab.
    Die Rechnung wird mitgeliefert, sowie der Reperatur-Nachweis.


    Zubehör:
    Dazu gibt es einen Original Belkin Notebook Rucksack mit Zubehör-Täschchen + eine Microsoft Notebook Maus.

    Technische Daten des Alienware M17x R1:

    - Prozessor: Intel Core 2 Quad Q9000 mit 4 x 2.00 GHz, 1066 MHz, 6MB L2 Cache
    - Display: 17 Zoll Wide UXGA (1920x1200) über HD (1200p)
    - Ship Accessory: German Docs
    - Resource DVD: Alienware M17x
    - Memory: 4096 MB ( 2x2048 ) 1333 MHz DDR3 Dual Channel
    - Hard Drive: 320 GB Free Fall Sensor (7200 RPM)
    - Optical Drive: DVD+/-RW (DVD, CD Read & Write)
    - Power Supply: Alienware 240W AC Adapter
    - Euro 220V AC Adapter Power Cord
    - Battery: Primary 9-cell 85W/HR-LI-ON
    - Graphics: SLi Dual 1GB GDDR3 nVidia GeForce GTX 280M!!
    - Wireless: European DELL Wireless 1510 (802.11 n) Half Mini Card
    - Wireless: European DELL Bluetooth 370 Card
    - Keyboard: Internal German QWERTZ Keyboard
    - Operating System: German Genuine Windows 7 Home Premium 64 Bit
    - Automatic Updates: Automatic Updates On
    - Name Plate Engraving: Generic


    Das Notebook hatte 1 Jahr Garantie, welche Anfang diesen Jahres ausgelaufen ist.

    Verschickt wird das Notebook sammt Zubehör in einem sicher und gut gepolstertem Paket. (Originalverpackung!)


    Mein Preis: 1.300,00 € VHB

    Letztes Angebot: 1.200,00 €

    Verkauft


    - Versand per DHL 6,00 €
    - Da Privat weder Garantie noch Rückgaberecht


    Liebe Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Junkstar ()

  • also der preis ist tatsächlich ziemlich hoch angesetzt, trotz dessen das dein notebook ziemlich gut ausgestattet.

    aber leider ist der markt eben so. sei mir nicht böse aber wenn du 1200€ dafür bekommt dann bist du richtig gut. meines erahtens wirst du dafür eher weniger bekommen.
    Mercedes Benz
    Das Beste oder nichts.
  • sven1337 schrieb:

    ich gebe dir 1000€.
    suche einen für meine Frau!
    Soll das ein Witz sein? Ich gebe doch keine 2900 Tacken dafür aus, dass ich das Notebook, im Werkszustand, mit neuer Hardware, die vor etwa 1 Monat neu eingebaut wurde, nach nur etwa einem Jahr für 1000€ wieder "veschenke"

    Sorry aber das kann ich mir nicht leisten.
    Gruß
  • dann legt man bei deinen 1800 noch ein wenig drauf dann hat man ein neugerät mit garantie und support.

    möchtest wohl deine veraltete schüssel zu gold machen.

    um den preis kriegst ja noch ein neues 17 r2 mit sehr guter ausstattung direkt bei dell.

    träum weiter
  • Fritzilein schrieb:

    dann legt man bei deinen 1800 noch ein wenig drauf dann hat man ein neugerät mit garantie und support.

    möchtest wohl deine veraltete schüssel zu gold machen.

    um den preis kriegst ja noch ein neues 17 r2 mit sehr guter ausstattung direkt bei dell.

    träum weiter

    kann mich dem leider anschließen. alles über 1.200€ ist - ohne support, bei dieser leistungsklasse, über 1 jahr gebraucht - angesichts der neuen modelle/preise aus meiner sicht schon fast betrug.
    Laptop -> Alienware 17 | 4900mq | 3D | nvidia 780m | 16gb ram | 1tb ssd + 500 gb ssd + 80 gb mSata | blu ray
    Desktop -> i7 5820k | 2x Gigabyte GTX 970 Gaming G1 | 16 GB G.Skill RipJaws 4 DDR4-2400 | ASRock Fatal1ty X99X Killer | 850 Watt be quiet! Dark Power Pro 10 | blu ray
    Monitore: ROG SWIFT PG278Q | Dell U2913WM

    [IMG:http://www.speedtest.net/result/3748135226.png]
  • Habe dein Alien bei ebay gefunden.
    Selbst deine 1550€ wirst du never bekommen.
    Da kaufe ich meiner Frau liebe den R3.
    Den selbst der ist neu billiger und besser wie deiner.
    Es war nur nen Vorschlag.Kein Grund oder so böse zu werden ;).

    Lg
    M17xR2 | Intel i7 740QM | Nvidia Geforce GTX285 SLI | 820GB HDD | 8GB DDR3 | 1900x1200 Full HD RGB Display | Windows 7Home 64Bit
  • Versuchen kann er es ja. Aber in Anbetracht, dass das M17xR2 schon ab 1.399 € zu haben ist, wird es eher schwierig. Aber wie sagt man so schön... Es steht jeden Tag ein Throttel auf. Daher kann er Glück haben und es Kauf jemand das Teil zu dem Preis. :)
    Alienware 18 | i7-4800QM | Nvidia 980M SLi | 16 GB RAM | mSATA M4 128GB / SSD 840 750GB / 1TB SSD MX300 | Broadcom 4352 | 1080p | Blu-Ray | Windows 10 |

    Lenovo Thinkpad X220T | i5 | 8 GB RAM | M4 256GB SSD |
  • sorry sven1337 wollte nicht böse rüberkommen. Mich ärgert das nur dass ich damals so viel Geld dafür ausgegeben habe und ich ihn jetzt quasi verschenke.

    @ jonny Be Good: klar gibt es den R2 schon ab 1399€ aber nicht mit der Grafikleistung. Das war noch vor 1 Jahr das beste was man in einem Notebook bekommen konnte.
    Naja wie du schon gesagt hast. Versuchen kann ich es ja. Trotzdem danke. :)

    Gruß
  • Wünsche Dir auf alle Fälle viel Erfolg das es klappt. :)

    Edit: und was die Leistung (CPU und GPU) betrifft. Hier im Forum bietet einer sein M17xR2 für +/-1900€ an, welches die Leistung gegenüber deinem ("weit") übersteigt. Garantie hat es auch noch (wenn ich mich recht entsinne).
    Alienware 18 | i7-4800QM | Nvidia 980M SLi | 16 GB RAM | mSATA M4 128GB / SSD 840 750GB / 1TB SSD MX300 | Broadcom 4352 | 1080p | Blu-Ray | Windows 10 |

    Lenovo Thinkpad X220T | i5 | 8 GB RAM | M4 256GB SSD |

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Johnny Be Good ()

  • Hi all,

    ich hab eine ähnliche Konfiguration (nur 2 x GTX 260 M ansonsten gleich) und vor einen halben Jahr Oktober 2010 nur 1300,- Euro bezahlt. Es mag ja sein das jeden Tag ein Trottel aufsteht, aber ich wünsche Junkstar kein Glück einen zu finden ?( , da dieser Preis viel zu hoch ist...

    Mocke47
  • So, und ich bitte jetzt diese unsachlichen emotionalen Kommentare hier zu unterlassen. Entweder man interessiert sich dafür oder äußert meinet wegen seine Meinung. Aber auf so einen subtilen gequierlten Quatsch wie "...ich wünsche Junkstar kein Glück... blabla" interessiert mich hier einfach nicht und hat hier auch nichts zu suchen.

    Danke

    Gruß
  • Das Gerät ist viel zu hoch angesetzt vom Preis her, stimme ich meinen Vorrednern zu. 1100 EUR maximal. Nicht mal 1300 EUR würde ich bezahlen dafür.
    Ist halt nun mal so in der Multimediawelt, gerade bei Notebooks. Nächstes jahr um die Zeit kriegste das m17x R3 wahrscheinlich für 1000,-EUR hinterher geworfen mit ATI 6970, welches jetzt um die 2000 kostet. Schade, aber wahr. Viel Glück !!
  • @ Fritzilein: Klar kann ich Kritik vertragen nur ist das keine Kritik was du hier von dir gibst. Und schon garnicht Konstruktive Kritik, was hier die vorteilhafteste Form der Kritik wäre. Und... das Prinzip der Verkaufsplattform "Forum" ist nichts anderes als ein Flohmarkt.
    Den Rest deines letzten Beitrags ignoriere ich jetzt einfach mal.


    @ koesti: ok. ja es ist echt schade. Da hast du recht. Naja ich werd mein Glück versuchen andernfalls werde ich den Preis nochmal überdenken müssen. Danke dir.


    Gruß
  • Wenn es hier einen Thread gibt der Verkauf heißt dann ist das die Verkaufsplattform dieses Forums.
    ich weiß dass sich hier leute aufhalten ...wo... sich in den Preisen auskennen...

    und in welcher höhe ich hier etwas anbiete brauche ich mir nicht von dir sagen zu lassen. Verwirrtheit....
    Und wenn du dich garnicht erst dafür interessierst dann verschwende doch bitte hier nicht deine Zeit. Danke

    Gruß
  • hui, heftige diskussion hier ;)

    also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ist ein grund, warum es sich einfach niemals rechnet, einen computer nach nem jahr oder so zu verkaufen. du machst entweder immer riesen verluste, oder du lebst mit der schlechteren performance, bis du dir ohne probleme und ohne schlechtes gewissen eine neue maschine hinstellen kannst..

    ich bin schon am überlegen, ob ich einen neuen laptop haben möchte, ein neuer desktop muss auch ende des jahres her denke ich..

    warum sollte ich dein m17x kaufen? (ist jetzt nur mal so für dich ein 17" notebook wär so oder so nix für mich ;) )
    Aus sicht von jemandem, der sich so lala mit pcs auskennt:

    -kein direktx11, was ich schade finde, weil es momentan oft angepriesen
    -kein "core i" oder gar sandy bridge, obwohl alle immer sagen, es sei so geil
    -festplatte bräucht ich eh ne größere
    -arbeitsspeicher.. naja gut.. könnt passen ;)

    das problem, was du hast ist:
    keiner der punkte ist an sich ein KO kriterium: ich habe auch am desktop keine directx11 fähige karte, stört mich mom nicht, weil es noch wenig gibt. und so weiter und sofort.

    du hast ein system, das läuft, das gut läuft und mit dem du auch momentan noch zocken kannst. vor einem jahr war es top, das heist noch ca 1 jahr kannste damit ganz zufrieden sein. wieso sollte dann jemand dafür so viel geld ausgeben?


    ich würd das teil aufheben und weiter benutzen, weil es mir zu schade drum ist. ganz im ernst: ich finde 1.200€ maximal ist optimistisch und wär mir zu schade, aber das musst du wissen.