Verkauft. Bitte löschen.

  • [Biete]
  • Beetz schrieb:

    hui, heftige diskussion hier ;)

    also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ist ein grund, warum es sich einfach niemals rechnet, einen computer nach nem jahr oder so zu verkaufen. du machst entweder immer riesen verluste, oder du lebst mit der schlechteren performance, bis du dir ohne probleme und ohne schlechtes gewissen eine neue maschine hinstellen kannst..

    ich bin schon am überlegen, ob ich einen neuen laptop haben möchte, ein neuer desktop muss auch ende des jahres her denke ich..

    warum sollte ich dein m17x kaufen? (ist jetzt nur mal so für dich ein 17" notebook wär so oder so nix für mich ;) )
    Aus sicht von jemandem, der sich so lala mit pcs auskennt:

    -kein direktx11, was ich schade finde, weil es momentan oft angepriesen
    -kein "core i" oder gar sandy bridge, obwohl alle immer sagen, es sei so geil
    -festplatte bräucht ich eh ne größere
    -arbeitsspeicher.. naja gut.. könnt passen ;)

    das problem, was du hast ist:
    keiner der punkte ist an sich ein KO kriterium: ich habe auch am desktop keine directx11 fähige karte, stört mich mom nicht, weil es noch wenig gibt. und so weiter und sofort.

    du hast ein system, das läuft, das gut läuft und mit dem du auch momentan noch zocken kannst. vor einem jahr war es top, das heist noch ca 1 jahr kannste damit ganz zufrieden sein. wieso sollte dann jemand dafür so viel geld ausgeben?


    ich würd das teil aufheben und weiter benutzen, weil es mir zu schade drum ist. ganz im ernst: ich finde 1.200€ maximal ist optimistisch und wär mir zu schade, aber das musst du wissen.
    Danke!

    DAS! ist kontruktive Kritik. Damit kann ich eine Menge anfangen.
    Ja versteh ich auch und sehe ich aus der Sicht der anderen auch so. Das aufheben und noch ein bisschen nutzen ist eine prima Idee, das werde ich denke ich so machen, wenn ihn bei Ebay keiner nimmt.

    Danke nochmal trotzdem an alle Beteiligten.

    Gruß
  • ich hab ein m11x r1 mit core 2 duo...
    ich finde das teil richtig geil, hab spaß damit, kann wunderbar arbeiten, bin mobil und spiele laufen. aber ich werde bald vermutlich n bisi mehr performance (z.B. wegen mehreren virtuellen maschinen) benötigen, und 2 laptops brauch ich nicht. was meinstu wie schade ich es finde, das m11x hat neu 1000€ gekostet und es gibt nun auch r3. da bleibt auch wenig übrig ;)
  • doch doch,dass sollen auch diese unerfahrenen forum leser lesen die vielleicht dachten dass wäre ein guter preis,weil du deines nur veramschen kannst an jemand der nicht viel ahnung hat und die leute muss man auch etwas schützen und nicht ausnutzen.

    übrigens du hast von keinem forum lesen zu hören bekommen der preis wäre gerechtfertig.
  • also bevor hier ein streit ensteht muss ich aber dem Fritzilein recht geben.

    klar verstehe ich auch den verkäufer des threads das er für sein notebook noch so viel wie möglich haben möchte, doch Fritzilein sagt es ja schön:

    weil du deines nur veramschen kannst an jemand der nicht viel ahnung hat und die leute muss man auch etwas schützen und nicht ausnutzen.

    für den verkäufer des notebooks, meine empfhele welche du schon einige post vorher bekommen hast, behalte dein notebook noch ca. 1-2jahre denn schließlich kannst du ALLES auf deinem notebook flüssig darstellen. mit zwei gtx280 bist du sehr gut bedient. egal welches spiel oder leistungsprofil gefordert wird deine maschine wird dies bewältigen können mit bravur.

    schau dir meine konfiguration an,.... ohne den kaufpreis zu nennen was meinst du was dieses system noch wert ist? ehrlich gesagt interessiert es mich nicht denn das notebook ist verdammt schnell und erfüllt meine anforderungen vollstens.

    PS: wenn einem die lüfter zu laut sind unter last kauft euch Sony XB 700 kopfhöhrer dann hört ihr absolut gar nichts mehr und der sound ist besser als jede 5.1 anlage bis 600€. VERSPROCHEN!!!
    Mercedes Benz
    Das Beste oder nichts.
  • Fritzilein schrieb:

    ...die vielleicht dachten dass wäre ein guter preis,weil du deines nur veramschen kannst an jemand der nicht viel ahnung hat und die leute muss man auch etwas schützen und nicht ausnutzen....
    Das seh ich anders, die Dummheit anderer muss man ausnutzen oder wärst du anders und würdest dem eventuellen Käufer sagen dass du lieber 500,-EUR weniger haben willst obwohl er doch tatsächlich 1800,-EUR zahlen würde?? Dann wärst du, ohne dir persönlich nahe treten zu wollen, echt blöd und zu ehrlich für die Menschheit.

    Und jetzt is gut mit diesen Preisdiskussionen
  • haha ja das stimmt wohl. Allerdings habe ich das nicht im Sinn gehabt. Sondern kann mir eigentlich nicht soviel Verlust leisten.

    Danke MezzoMix16 für deinen Beitrag. Ihr habt ja auch recht nur kann ich die Art von Fritzilein einfach nicht ausstehen.

    @ Fritzilein: Ich habe doch nie behauptet dass jemand hier gesagt hat dass der Preis gerechtfertigt wäre. Das muss auch keiner. Ich bin der der es verkauft, ich setzte die Preishöhe fest.

    So, und jetzt.. Preisupdate:

    1300,00 € zzgl. Versand (6,00 €)