Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 267.

  • Grafikkarte Alienware 15, Baujahr 2016

    Zoldago - - Notebooks

    Beitrag

    Der erste Satz scheint mir noch allgemein. Der R5 ist ja nur nochmal zusätzlich erwähnt. Hast du irgendwo Quellen dazu dass es bei einigen Modellen auch mit dem internen Display geht? Edit: Hab schon selbst was gefunden. ALIENWARE GRAFIKKARTENVERSTÄRKER FAQ Die Einschränkung mit Dual Core Grafikkarten steht allerdings auch im Handbuch: Zitat: Die Videoanschlüsse und die Anzeige Ihres Computers werden deaktiviert, wenn eine Dual-Core-Grafikkarte verwendet wird. Die Ausgabe erfolgt alleine durch d…

  • bildschirm problem

    Zoldago - - Probleme

    Beitrag

    Kann man beim M18x R2 nicht über die Tastatur umschalten? Also mit Fn+irgendwas?

  • bildschirm problem

    Zoldago - - Probleme

    Beitrag

    Na dann würd ich mal mit der internen Grafik testen. Wenn das Problem da nicht auftaucht, ist's wohl tatsächlich die Karte.

  • bildschirm problem

    Zoldago - - Probleme

    Beitrag

    Der M18x R2 wird manuell auf Intel Grafik geschaltet oder? Wo ist der Oldie wenn man ihn mal braucht Hast du das schon versucht?

  • Grafikkarte Alienware 15, Baujahr 2016

    Zoldago - - Notebooks

    Beitrag

    Externen Monitor einschalten Nee keine Ahnung. Was sagt denn die Bedienungsanleitung?

  • Grafikkarte Alienware 15, Baujahr 2016

    Zoldago - - Notebooks

    Beitrag

    Das steht bei den Fragen und Antworten auf der Dell Seite. Zitat: Lalit sehgal · 5 months ago bought this recently. everywhere its said plug and use.. but now the issue is. we see three cards. Intel.. 1070 and 980ti(amp) since we have gsync display on laptop... it does not use 980ti for games. Why was it not told we need to buy external display Originally posted on Alienware Graphics Amplifier - 8W39R 1. · 5 months ago Dear Mr. Sehgal, Thank you for the email and for bringing this concern to our…

  • Grafikkarte Alienware 15, Baujahr 2016

    Zoldago - - Notebooks

    Beitrag

    Das Kabel sollte dabei sein und so wie ich es verstanden habe wird die karte dann auch automatisch erkannt. Und nur um es nochmal zu erwähnen, an den Amplifier muss dann ein Monitor angeschlossen werden.

  • Zitat von anpera: „Es muss also entweder eine Möglichkeit zum Umschalten geben, oder der Intel-Chip muss komplett deaktiviert sein. “ So meinte ich es, der Intel Chip ist bei 120Hz Display normalerweise dauerhaft deaktiviert und kann auch nicht aktiviert werden (es sei denn man hat ein unlocked Bios und weiß nicht was man tut). Aber auch bei den 60Hz Display's gibt es meiner Meinung nach keine Möglichkeit, mit einem original Bios (ist ja das gleiche Bios wie beim 120Hz Display), den Intel Chip z…

  • Akku defekt - Probleme beim Austausch

    Zoldago - - Probleme

    Beitrag

    Hallo, du solltest ihn auf jeden Fall erstmal laden. Dann kannst du auch noch z.B. mit HW-Info die Akku Werte überprüfen. Das sollte dann in etwa so aussehen wie auf meinem Screenshot, nur dass der Wear Level bei nem nagelneuen Akku natürlich bei 0% liegen sollte.

  • Gerade bei den 120Hz Displays gibt's im Bios nichts. Wenn du da nämlich die iGPU aktivierst, war es das. Hatte mal einen bei mir der das mit nem unlocked Bios gemacht hat. Da kannst dann nur nen 60Hz Display anbauen um das wieder zurück zu stellen. Wobei ich damals nicht probiert habe ob es mit nem externen Bildschirm auch gegangen wäre.

  • Grafikkarte Alienware 15, Baujahr 2016

    Zoldago - - Notebooks

    Beitrag

    Da die meisten Hersteller unterschiedliche Abmessungen haben kann man hier ganz klar JEIN sagen. Hinzu kommt dass der Amplifier original "nur" ein 460W Netzteil hat und das könnte dann schon knapp werden. Auf der Dell Seite findest du einige nützliche Hinweise, speziell weiter unten auf der Seite bei Fragen und Antworten. Ich hab auch in einer Amazon Rezension gelesen dass sich der Amplifier mit einigen Grafikkarten nicht richtig schließen lässt, weil sie schlicht zu hoch sind. Man sollte sich a…

  • Hallo, mit dem Prozessor müsste es eigentlich ein AW17 R1 (manchmal auch M17x R5 genannt) sein. Der hat meines Wissens keine Bios-Einstellung um die iGPU gezielt zu deaktivieren. Extended oder unlocked Bios gibt es für das Modell meines Wissens nach auch nicht (hab ich aber auch noch nie nach gesucht). Ich hab aber auch noch nie gehört dass die iGPU kaputt geht, irgendwann ist aber immer das erste Mal. Was genau passiert denn wenn du ihn nicht zu klappst? Bleibt das Display einfach dunkel, piept…

  • Grafikkarte Alienware 15, Baujahr 2016

    Zoldago - - Notebooks

    Beitrag

    Stimmt, mit der CPU ist es kein R1. Hätte nicht gedacht dass im R2 noch die gleichen Grafikchips wie im R1 verbaut wurden.

  • Grafikkarte Alienware 15, Baujahr 2016

    Zoldago - - Notebooks

    Beitrag

    Dann ist es ein R1, aber auch da sind CPU und GPU verlötet. Du kannst also höchstens mit Graphic Amplifier und Desktop Grafikkarte arbeiten. Ein Anschluß dafür müsste vorhanden sein.

  • Grafikkarte Alienware 15, Baujahr 2016

    Zoldago - - Notebooks

    Beitrag

    R2 oder R3 ist eigentlich egal, aufrüsten lassen sich beide nicht.

  • bildschirm problem

    Zoldago - - Probleme

    Beitrag

    Wenn du bei Nvidia auf der Treiberseite bist, gibt es unterhalb von den Dropdown Menüs, wo du Karte und Windows Version auswählst, eine Reihe von Links. Der 3. davon ist Beta-Treiber und Archiv.

  • Netzteilbuchse Tausch

    Zoldago - - Probleme

    Beitrag

    Ich persönlich komme mit Litze auch nicht so klar, darum nehme ich lieber eine Saugpumpe.

  • Netzteilbuchse Tausch

    Zoldago - - Probleme

    Beitrag

    Arbeitest du mit Entlötlitze oder mit Saugpumpe oder versuchst du es nur mit dem Lötkolben? Die durchgeführten Enden werden vor dem Verlöten gerne mal umgebogen. Vielleicht liegt dein Problem auch da.

  • Verkaufe GTX 1060 Diskussion

    Zoldago - - Marktplatz

    Beitrag

    Du versuchst das ja hoffentlich nicht bei dir!!!!

  • Ja genau. Mit einem lokalen Konto wird der Key Hardwaregebunden gespeichert, was bei einigen Hardwareänderungen zu Problemen mit der Aktivierung führen kann (Mainboardwechsel z.B.). Wenn du ein Microsoftkonto benutzt wird der Key in dein Microsoftkonto übertragen, dann kannst du auch noch nach gravierendem Hardwarewechsel darauf zugreifen. Es ist im Zweifelsfall also besser ein Microsoftkonto zu nutzen, um den Key dauerhaft zu sichern.