Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 163.

  • Mein Alien upgraden!

    Zoldago - - Probleme

    Beitrag

    Zitat von dicapa: „Und würde mir das hier zusätzlich auch was bringen: “ Kommt drauf an ob du die Karte ordentlich übertakten willst oder ob sie dir mit Standardeinstellungen reicht. Bei massivem OC bringt es nochmal ein bisschen, aber auch wirklich nur ein bisschen.

  • Mein Alien upgraden!

    Zoldago - - Probleme

    Beitrag

    Zitat von dicapa: „Das Teil soll fast 1400€ kosten. An der oberen rechten Ecke das kleine Stück Platine; passt das in mein Gehäuse “ Die 1080 soll fast 1400€ kosten und das Bild ist auch von einer 1080 würde ich sagen. Da sind noch andere Bilder, auch welche von der 1060, die hat die Ecke nicht.

  • Mein Alien upgraden!

    Zoldago - - Probleme

    Beitrag

    Die 1060 und 1070 gibt es in der gleichen Größe, da muss nur ne Kleinigkeit an der Heatsink bearbeitet werden. 1080 Hab ich noch keine gesehen die passt UND läuft. Es gibt zwar ne Karte von Zotac, aber die habe ich mit dem 120Hz Display noch nicht zum Laufen gekriegt. Und mit Treiber modifizieren meine ich den Treiber, nicht das Bios. Apropos Bios, für deins gibt es kein buntes welches mit der Maus zu bedienen ist. Das UEFI was du gesehen hats bezieht sich auf die Einstellungen und hat mit bunt …

  • Mein Alien upgraden!

    Zoldago - - Probleme

    Beitrag

    Hallo, mit der CPU und der Grafikkarte muss es ein AW17 R1 (manchmal auch M17x R5 genannt) sein. Fangen wir mal an. Die Zusatzbezeichnungen bei der CPU sagen mir nichts, hab ich auch noch nie drauf geachtet. Ich denke da sollten beide laufen, kann ich aber nicht garantieren. Ob deine Kühlung so ausreicht kann ich so nicht sagen, das kommt drauf welche bei dir verbaut ist. Es gibt 2 Versionen, eine hat 75W und die andere 100W Kühlleistung. Einfach zu erkennen an Hand der Heatpipes (die "Röhrchen"…

  • Einbauen lässt sich fast alles, das Budget schränkt das Ganze dann schon wieder ein. Ich hab grad mal auf die schnelle eine paar Benchmarks verglichen. Mit einer GTX 980M kriegst du ca. 50% mehr Grafikleistung und mit einer 2. 7970M im Crossfire Verbund solltest du auf ca. 35% Mehrleistung kommen. Ich kenne die Preise für die 7970M nicht wirklich, weil ich ausschließlich Nvidia im Einsatz habe, aber ich denke sie dürfte deutlich günstiger sein als eine GTX 980M. Allerdings brauchst du dann auch …

  • Das klingt ja alles schon mal gar nicht so schlecht. War die schlechte Performance der Grund fürs neu aufsetzen? Wurde bei der Installation die Treiberreihenfolge eingehalten und nach Möglichkeit (so weit verfügbar) die original Dell Treiber verwendet? Die Frage zu deinem Budget ist immer noch offen. Das bestimmt die Möglichkeiten.

  • In Abhängigkeit deines Budgets sollte da was zu machen sein. Es könnte natürlich auch sein dass dein Rechner "zugemüllt" ist und darum generell vielleicht nicht so schnell läuft wie er könnte. Wann wurde das letzte Mal ein Clean Install gemacht, sind alle Treiber und das Bios aktuell? Wie sieht die restliche Konfiguration aus, also Ram, CPU, Festplatte usw.? Ich kenne mich leider mit dem M18x R2 nicht im Detail aus und weiß daher auch nicht ob es generell Unterschiede zwischen den AMD- und den N…

  • Hallo, Zitat von TiffyAngel: „"GTX 980M SLI" - Was hat es damit auf sich? “ Das bedeutet dass 2 GTX 980M im Verbund laufen. Was für eine Karte bzw. was für Karten hast du denn aktuell verbaut? Was willst du damit machen und was darf es kosten? Baddemichl (hier aus dem Forum) macht gerade Versuche mit Pascal Karten (aktuell macht er Tests mit einer GTX 1070) im M18x R2. Grüße Edit: Ist mir grad noch eingefallen, wichtig ist auch noch welche Heatsinks bei dir verbaut sind. Die gibt es nämlich in 2…

  • Hallo, wenn ich hier gucke, haben fast alle Modelle standardmässig ein optisches Laufwerk bzw. kann man eines dazu wählen. Ich weiß jetzt nur nicht wer von uns falsch geguckt hat. Grüße

  • Das Problem ist weit verbreitet (auch wenn ich es selber nie hatte) und meines Wissens hilft da nur eine externe Soundkarte (also USB Sound). Solltest du vorher Sound gehabt haben, dann ist wohl bei dem ganzen Biosgestelle, Karte rein und raus und/oder der Neuinstallation irgendwas schief gegangen.

  • Zitat von M18x-Oldie: „Normalerweise net “ Dann ist das wohl nur bei Nvidia Karten so. Hatte noch nie ne ATI im EInsatz.

  • Mit dem Microsoft Download Tool kannst du dir einen Installationsstick erstellen. Treiber kriegst du direkt bei Dell, die würd ich auch erstmal nehmen und während der kompletten Installation keine Internetverbindung herstellen, damit Windows nicht mit "eigenen" Treibern dazwischen funkt. Alienware Treiberreihenfolge brauchst du nur googlen. Die Treiber wieder zu deinstallieren ist so eine Sache, da würd ich eher zu einem erneuten Cleaninstall raten. Was den Grafiktreiber angeht, da weiß ich nich…

  • Du musst den Ordner während des Hardwarechecks kopieren. Wenn du abbrichst oder der Check negativ beendet wird, ist der Ordner leer. Wenn die Karte vor dem Upgrade auch Win 10 lief, warum hast du nicht einfach nur das Upgrade rückgängig gemacht? Oder danach einfach ne saubere Win 10 Installation? Die Zeile, die du oben in deinem Beitrag stehen hast, scheint mir richtig zu sein. Wenn er mit der Treiberinstallation anfängt hat er den Hardwarecheck ja schon erfolgreich beendet, dann bleibt eigentli…

  • Zitat von Fatbutpro: „Beim Bestätigen danach verschwindet der Nvdia Ordner direkt von der Festplatte, auch wenn ich nach dem Entpacken beim Check abbreche. “ Das ist bei den neueren Treibern normal, du musst dem ganzen Ordner nach dem entpacken an eine andere Stelle kopieren. Zitat von Fatbutpro: „Achja mir fällt noch ein, brauche ich ein stärkeres Netzteil aufgrund des Wechsels der Grafikkarte? “ Das kommt drauf an was für ein Netzteil du hast. Wenn es wie in dem Bild angezeigt tatsächlich nur …

  • Audio deaktiviert? Gehörte glaub ich auch zu den nötigen Bioseinstellungen.

  • Hat dein Kumpel evtl. ein 120Hz Display in seinem R3? Dann läuft nämlich keine ATI.

  • Zitat von Baddemichl: „Etwa so? 3dmark.com/fs/15384583 “ Du sollst doch nicht die schlechte Performance von meinem 18er hier rumposten

  • Zitat von Richardroehrich: „Die 1070 von Eurocom funktioniert nicht mit 120Hz, und geht auch gerne mal kaputt. “ Ich weiß nicht wo du die Info her hast, kann ich so aber nicht bestätigen. Meine 1070 ist von EuroCom und läuft wunderbar mit 120Hz. Und was das kaputt gehen angeht war/ist das kein EuroCom Problem, sondern ein Treiberproblem welches sämtliche MXM Pascalkarten betrifft. Das mit der Leistung ist allerdings korrekt, die 1070 kann nicht ihr volles Potential ausschöpfen. Von daher würde i…

  • Zitat von jurijcorn: „Brauche ich ein Unlocked Bios dafür oder reicht 120 HZ und Full Uefi? “ 120Hz und full UEFI reicht. Was den Rest angeht, ich habe bis jetzt nur 1060er von MSI gesehen und habe selbst auch nur eine. Grundsätzlich muss das vBios schon passen damit die Karten laufen. Das gilt aber für alle Karten, nicht nur die 1060. Temperaturen und somit auch die Lüftergeschwindigkeiten (also der Krach) sind bei meiner 1060 und 1070 in etwa gleich. Und wo wir grad bei den Lüftern sind. Ich w…

  • Zitat von jurijcorn: „Ich könnte die Panels tauschen oder das Motherboard, da würde ich gerne Wissen, was ist einfacher oder es sich überhaupt lohntweil der i7-2960XM fast genauso gut ist wie der 3940/20XM. Würde dann den R4 behalten. “ Display tauschen ist auf jeden Fall weniger Arbeit. Zitat von jurijcorn: „Im Grunde sieht die Unterschiede zwischen R3 und R4 ja nur der Prozessor und irgendwas mit Sata 3 oder mSata. “ Das R4 hat einen mSata und das R3 nicht. Sata 3 geht im R3 nicht mit allen Bi…