Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • anpera -

    Hat eine Antwort im Thema Technisches Problem evtl. Überhitzung verfasst.

    Beitrag
    Wärmeleitpaste muss normalerweise nicht gewechselt werden. Auch trockene Paste hat noch ihre volle Leitfähigkeit, da nur das "Transportmittel", nicht aber der "Wirkstoff" verschwindet. Das Transportmittel wird nicht mehr gebraucht, wenn die Partikel…
  • danyz118 -

    Hat eine Antwort im Thema Technisches Problem evtl. Überhitzung verfasst.

    Beitrag
    nein noch nicht, war durch den heutigen check mein Verdacht. Werde diese versuchen so schnell wie möglich zu erneuern. Die Wärmeleitpaste ist immer noch die Originale von der Auslieferung.
  • M18x-Oldie -

    Hat eine Antwort im Thema Technisches Problem evtl. Überhitzung verfasst.

    Beitrag
    Wärmeleitpaste ausgetrocknet?? Ist diese irgendwann mal gecheckt bzw. neue aufgebracht worden?
  • eds -

    Hat das Thema Gamescom 2019: Dell und Alienware reisen mit ultimativem PC-Gaming-Portfolio an gestartet.

    Thema
    Gamescom 2019: Dell und Alienware reisen mit ultimativem PC-Gaming-Portfolio an - Der neue Alienware Aurora sowie drei neue Gaming-Mäuse und zwei neue Gaming-Tastaturen komplettieren das Alienware-Legend-Line-up. - Alienware und Dell präsentieren neue…
  • danyz118 -

    Hat eine Antwort im Thema Technisches Problem evtl. Überhitzung verfasst.

    Beitrag
    habe 2 x mal im Jahr entstaubt sprich alle 6 Monate. Die Lüfter arbeiten drehen auch hoch je nach dem welchen Modus ich Einstelle bei den Batterieoptionen. Vorhin als er sich wieder abgeschaltet hat, habe ich ihn geöffnet, die Grafikkarte ist dabei…
  • Zoldago -

    Hat eine Antwort im Thema Technisches Problem evtl. Überhitzung verfasst.

    Beitrag
    Hallo, das hört sich in der Tat nach Überhitzung an und 105° sind auf keinen Fall gesund. Was genau verstehst du unter "regelmäßig entstaubt"? Hast du schon gecheckt ob der Lüfter der GPU noch arbeitet? Grüße
  • danyz118 -

    Hat das Thema Technisches Problem evtl. Überhitzung gestartet.

    Thema
    Hallo Community, ich hab ein Problem mit meinem ALienware Laptop M17 R4. Ich habe schon einiges Versucht komme aber gegen mein Problem nicht an... Im "normalen Betrieb" (Internetserven, Youtoube, Netflix) habe ich keinerlei Probleme. Allerdings treten…
  • Mk1201 -

    Hat eine Antwort im Thema [M17xR4] Win7 Alien Logo am Display Deckel funktioniert nicht verfasst.

    Beitrag
    Ne leider nicht,könnte versuchen das Display nochmals zu zerlegen und irgendwo probieren.
  • Zoldago -

    Hat eine Antwort im Thema [M17xR4] Win7 Alien Logo am Display Deckel funktioniert nicht verfasst.

    Beitrag
    Also ich hatte das Problem noch nie und LED's gehen ja eigentlich auch sehr selten kaputt. Hast du vielleicht irgendwie die Möglichkeit die LED zu testen, nen regelbares Netzteil oder sowas?
  • Mk1201 -

    Hat eine Antwort im Thema [M17xR4] Win7 Alien Logo am Display Deckel funktioniert nicht verfasst.

    Beitrag
    Hab das Display nochmals aufgemacht und die LED ist angesteckt. Die sollte eigentlich nur Weiß leuchten so wie beim HD Display, aber beim Alten display wurde der Alien durch die Displaybeleuchtung beleuchtet. Hab auch das Problem geschildert wo ich das…
  • Zoldago -

    Hat eine Antwort im Thema [M17xR4] Win7 Alien Logo am Display Deckel funktioniert nicht verfasst.

    Beitrag
    Also steuern lässt sie sich so oder so nicht. Bei Beleuchtung durchs Display weil das Licht ja immer weiß ist und mit LED auch nicht, weil die LED auch nur weißes List macht. Hast du Display schon auf gehabt? Vielleicht ist die LED nur nicht angestöpselt.
  • Mk1201 -

    Hat das Thema [M17xR4] Win7 Alien Logo am Display Deckel funktioniert nicht gestartet.

    Thema
    Hallo Ich habe bei meinem M17xR4 das Display gewechselt, vom normalen 60hz HD auf ein FHD 60hz. Nun leuchtet das Alien Logo vom Deckel nicht mehr. Was mir aufgefallen ist das beim FHD Display, Eine LED ist und beim HD Display das Alien Logo vom Display…
  • M18x-Oldie -

    Mag den Beitrag von luzipha im Thema M18x R1 mit geforce GTX880m.

    Like (Beitrag)
    Ich habe die Anleitung um den Treiber zu modifizieren um den Hinweis erweitert, dass die Grafikkarte, solange noch kein Treiber installiert ist, "Standart-VGA-Adapter", "Microsoft-Standart-Anzeigegerät" oder ähnlich heißt. Das sollte es in Zukunft…
  • SPOCK -

    Mag den Beitrag von Zoldago im Thema 3DMark (2013) Ergebnisse.

    Like (Beitrag)
    SLI geht auch :thumbup: P870KM SLI
  • SPOCK -

    Hat eine Antwort im Thema 3DMark (2013) Ergebnisse verfasst.

    Beitrag
    O Mann, 99% haut das Teil raus :thumbsup: :thumbup:
  • CRUSADER3112 -

    Hat eine Antwort im Thema bildschirm problem verfasst.

    Beitrag
    hallo also 1 karte sollte finanziell drinn sein .eine 1070m wäre ja schon toll aber 520 euro sind schon sehr viel geld in meiner lage gerade .ich habe jetzt eine 980 m gesehen neu .für 335 euro . die würde ja passen .nehmen wir an ich würde die…
  • anpera -

    Hat eine Antwort im Thema [M17xR4] Akku neu Kaufen! verfasst.

    Beitrag
    Ich rate von Nachbau-Akkus aus China ab, NICHT von Original-Teilen aus China! Originalteile durchlaufen eine Qualitätskontrolle, enthalten keine Festwiderstände statt Temperaturfühler, neue Markenzellen statt recycelten Schrott, und durchlaufen…
  • artur -

    Hat eine Antwort im Thema [M17xR4] Akku neu Kaufen! verfasst.

    Beitrag
    Mal ganz deutlich: es sind KEINE Chinaböller. Der Originalakku trägt die Bezeichnung Alienware und die Modellnummer und genau den gleichen habe ich ersetzt. Der Hersteller ist im übrigen für die Alienware-Originalakkus die Fa. Sanyo in China. Diese…
  • M18x-Oldie -

    Hat eine Antwort im Thema bildschirm problem verfasst.

    Beitrag
    Gehen tut einiges, von der 680m angefangen über die 780m bis zur 980m, je 1 oder 2 Karten (SLI), oder halt ne 1060/1070 mit kleinen Anpassungen und über Optimus. Kommt ganz auf Deine Ansprüche und Budget an.
  • anpera -

    Hat eine Antwort im Thema [M17xR4] Akku neu Kaufen! verfasst.

    Beitrag
    Wie oben schon geschrieben, sind diese "China-Böller" (Akkus) oft minderwertig. Wenn die Lade-Elektronik die Akkus nicht richtig erkennen kann, oder von Anfang an defekte Zellen verbaut sind, klappt es mit dem Laden halt auch nicht. Ich rate von…