Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anjuchauhan -

    Hat eine Antwort im Thema [M17xR3] Bluescreens (NVKFLT.SYS 0x00000116) - M17xR3/GTX580M - need help verfasst.

    Beitrag
    Es besteht die Notwendigkeit einer Neuinstallation, Sie müssen Ihren Treiber mit einem neuen, aktualisierten Treiber ändern, um das Problem der Datei nvkflt.sys zu umgehen, da Ihre Treiber nicht entsprechend Ihrem Wunsch funktionieren.
  • M18x-Oldie -

    Mag den Beitrag von Jaegermeizter im Thema [M17xR4] Win10 Arbeitsspeicher-Problem.

    Like (Beitrag)
    Habs jetzt gelöst. Es war tatsächlich der Arbeitsspeicher. Ich will hier kurz meinen Lösungsweg erläutern. Wie bereits geschrieben, hatte ich mir neuen RAM zum Testen zugelegt. Power Drain brachte nichts, wieder vier Beeps... Alten RAM raus, neuen…
  • M18x-Oldie -

    Hat eine Antwort im Thema [M17xR4] Win10 Arbeitsspeicher-Problem verfasst.

    Beitrag
    Ui echt crazy ?( Hauptsache es hat geklappt, ist ja ne echt ausgefallene Methode...
  • Jaegermeizter -

    Hat eine Antwort im Thema [M17xR4] Win10 Arbeitsspeicher-Problem verfasst.

    Beitrag
    Habs jetzt gelöst. Es war tatsächlich der Arbeitsspeicher. Ich will hier kurz meinen Lösungsweg erläutern. Wie bereits geschrieben, hatte ich mir neuen RAM zum Testen zugelegt. Power Drain brachte nichts, wieder vier Beeps... Alten RAM raus, neuen…
  • jurijcorn -

    Hat eine Antwort im Thema M17x R1 mit 980M möglich? verfasst.

    Beitrag
    Achso , ja den Ebay Typen kenn ich. Ich hab überlegt den anzuschreiben ob der mir einen custom heatsink mit vapor chamber machen kann. Naja Heatsink nacharbeit oder bei MSI wäre die Nacharbeit mit dem Dremel haha. Müsste ich bei einer MSI Karte den…
  • Baddemichl -

    Hat eine Antwort im Thema M17x R1 mit 980M möglich? verfasst.

    Beitrag
    Hab die 980m, die 970m und die 880m in meinem M15x versucht zum laufen zu bringen. Bild hat auch funktioniert, aber es gab keinen Ton. Nur mit externer Soundkarte. Mit den Maxwell Quadros funktioniert alles ohne Probleme. Ich gehe davon aus, das es beim…
  • jurijcorn -

    Hat eine Antwort im Thema M17x R1 mit 980M möglich? verfasst.

    Beitrag
    Ah okay hab gerade auch in einem dissasembly video gesehen, das man die backplate abmachen kann. Der andere Lappy ist nämlich Nebula Red und meiner Schwarz, gut das ich auch die backplate tauschen kann puh :D Aber jut dann tausche ich so den display und…
  • Baddemichl -

    Hat eine Antwort im Thema M17x R1 mit 980M möglich? verfasst.

    Beitrag
    Das ist gut möglich. Ist ja überall der gleiche Name. ;) Bei der 970m wirst du das gleiche Bild / Ton Problem bekommen. Die 1070 wir nicht so einfach im R3 laufen. Mit viel Spielerei sollte es aber gehen. Falls du ein EuroCom 1070 brauchst, einfach…
  • M18x-Oldie -

    Mag den Beitrag von Baddemichl im Thema M17x R1 mit 980M möglich?.

    Like (Beitrag)
    Ich gehe auch von einem R2 aus mit dieser CPU. Hier wird die 980m zwar laufen , aber nicht auf voller Leistung. Der MXM Slot gibt nicht genug her und mit der Kühlung wird es auch ganz eng. Soweit ich mich erinnern kann, gab es bei mir Probleme mit dem…
  • M18x-Oldie -

    Mag den Beitrag von Zoldago im Thema M17x R1 mit 980M möglich?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von jurijcorn: „Ich könnte die Panels tauschen oder das Motherboard, da würde ich gerne Wissen, was ist einfacher oder es sich überhaupt lohntweil der i7-2960XM fast genauso gut ist wie der 3940/20XM. Würde dann den R4 behalten. “ Display…
  • Zoldago -

    Hat eine Antwort im Thema M17x R1 mit 980M möglich? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von jurijcorn: „Ich könnte die Panels tauschen oder das Motherboard, da würde ich gerne Wissen, was ist einfacher oder es sich überhaupt lohntweil der i7-2960XM fast genauso gut ist wie der 3940/20XM. Würde dann den R4 behalten. “ Display…
  • jurijcorn -

    Hat eine Antwort im Thema M17x R1 mit 980M möglich? verfasst.

    Beitrag
    Also ich fand es auch merkwürdig das es ein R1 mit der CPU war und die Auflösung war folgende; Es ist ein US Modell und in den USA konnte man das Gerät einschicken, die dann bei Dell das Motherboard getauscht haben, daher ist es glaub ich im Grund…
  • eds -

    Hat das Thema Ankündigung von Wartungsarbeiten am 24./25.09.2018 gestartet.

    Thema
    Am Montag, den 24.09.2018 werden wir in der Zeit zwischen21:00 Uhr und 09:00 Uhr (MESZ) des folgenden Tages interne Wartungsarbeitendurchführen. Der Server und das Forum sind für kurze Zeit nur eingeschränkt erreichbar.
  • M18x-Oldie -

    Hat eine Antwort im Thema [M18x] M18x Netzteil Problem verfasst.

    Beitrag
    War zum Glück doch nur das NT gewesen. Danke @Baddemichl
  • Baddemichl -

    Hat eine Antwort im Thema M17x R1 mit 980M möglich? verfasst.

    Beitrag
    Ich gehe auch von einem R2 aus mit dieser CPU. Hier wird die 980m zwar laufen , aber nicht auf voller Leistung. Der MXM Slot gibt nicht genug her und mit der Kühlung wird es auch ganz eng. Soweit ich mich erinnern kann, gab es bei mir Probleme mit dem…
  • jimmy3g -

    Hat das Thema Alienware Alpha für Zwift gestartet.

    Thema
    Hi @ all! Ich möchte mich für den Winter auf mein Indoortraining vorbereiten und daher möchte ich gerne Zwift als Trainingssoftware nutzen. Spezifikationen von Zwift habe ich angefügt.Jetzt habe ich einen Alienware Alpha mit Intel i5 / 120Gb SSD /…
  • M18x-Oldie -

    Hat eine Antwort im Thema [M17xR4] Win10 Arbeitsspeicher-Problem verfasst.

    Beitrag
    Moin, nimm den RAM mal raus, Akku raus, Stromkabel ab und dann mind. 30 Sec. den Powerknopf gedrückt halten. Dann die Sticks mal einzeln einsetzen, gucken was passiert. Ne Beschränkung auf 2 Riegel gibt es bei den QM nicht. Gruß